Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 germany leksheyling web header copy

Brücke der Freundschaft Schulverein

wird verwaltet von H. Alvermann (Kommunikation)

Über uns

Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Unterstützung der sozialen Projekte des „Karma Leksheyling Public Educational Trust“ in Kathmandu auf dem Gebiet mildtätiger und gemein-nütziger Zwecke,
Die Schule wurde mit dem Ziel gebildet, um Kinder aus bedürftigen Familien - meist aus abgelegenen Regionen des Himalayas - einen kostenlosen Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung mit Internats-platz zu ermöglichen. Nicht nur traditionelles buddhistisches Wissen, sondern auch formale Bildung der modernen Welt wird in der Schule vermittelt. Sie ist vom Nepalesischen Erziehungsministerium anerkannt und die Schüler und Schülerinnen erhalten entsprechende Bildungsabschlüsse. In dieser Schule werden Mönche und Nonnen im gemeinsamen Unterricht ausgebildet, dies ist erstmalig für eine Klosterschule. Die Kinder erhalten vom Kloster kostenlose Unterkunft, Verpflegung, Bekleidung und medizinische Versorgung sowie sämtliches Unterrichtsmaterial.
Der Zweck wird verwirklicht durch:
- Unterstützung für den täglichen Bedarf( Unterkunft, Verpflegung und Bekleidung der Nonnen und
Mönche)
- Anschaffung von Schulbüchern, Landkarten, Material für den Naturwissenschaftlichen Unterricht, Anschauungsmaterial, Computer, technische Geräte für den Unterricht
- Gestaltung einer kinderfreundlichen Schulumgebung mit Sportanlagen, Bibliothek und Aufent-haltsräumen
- Aufbau einer medizinischen Versorgungsstelle
- Unterstützung von Volontärinnen und Volontären
- Hilfe bei der Erweiterung der Subsistenzwirtschaft

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 110,42 € Spendengelder erhalten

  H. Alvermann  16. Januar 2018 um 15:53 Uhr

Herzlichen Dank an die SpenderInnen,
die Spenden wurden für die Anschaffung neuer Bücher verwendet. Es ist doch noch recht staubig in Kathmandu und die Bücher müssen regelmäßig erneuert werden.
Auch ist ein neuer Raum im Kloster gefunden worden, so daß die SchülerInnen schneller dort hin gehen können.
Kelsang (Helga) Alvermann

weiterlesen

Kontakt

August-Hinrichs-Str. 3
28201
Bremen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite