Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo adb 2

Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. (ADB)

wird verwaltet von S. Midelia (Kommunikation)

Über uns

Das Antidiskriminierungsbüro (ADB) ist seit 2004 eine zentrale Anlaufstelle für Betroffene von Diskriminierung in Leipzig und Sachsen. Unsere Einrichtung arbeitet unabhängig als Beratungsstelle, Weiterbildungsträger und Informationsplattform. Wir sind dabei die einzige unabhängig arbeitende Stelle für alle Diskriminierungsmerkmale nach AGG und Mehrfachdiskriminierung in Sachsen.
Ziel unserer Arbeit ist es, Betroffene von Diskriminierung direkt und zeitnah zu unterstützen bei konkreten Benachteiligungen wegen:
• rassistischer oder ethnischer Zuschreibungen,
• des Geschlechts,
• der sexuellen Identität,
• einer Behinderung oder chronischen Krankheit,
• des Lebensalters,
• der Religion bzw. Weltanschauung.
Wir möchten Betroffene bestärken, Ihre Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, aber auch eine breite Mehrheitsgesellschaft für Formen und Auswirkungen von Diskriminierung sensibilisieren. Wir vermitteln Wissen und Hintergrundinformationen über verschiedene Benachteiligungen und wollen so Akzeptanz und Teilhabegerechtigkeit für alle Menschen fördern sowie eine Alltagskultur der Nicht-Diskriminierung durch Anerkennung und Handlungswissen stärken.
Unsere kooperative Zusammenarbeit und Vernetzung mit zahlreichen Anlauf- und Beratungsstellen auf regionaler, lokaler und bundesweiter Ebene trägt dazu bei, das Netz der Hilfsangebote und bestehender Antidiskriminierungsstrukturen zu ergänzen sowie zu größerer Effizienz bei der Koordinierung von Antidiskriminierungsarbeit beizutragen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Midelia  25. Januar 2016 um 17:54 Uhr

Das Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. berät und begleitet Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind. Für eine juristische Unterstützung fehlt oftmals das Geld, dafür sollen die gesammelten Spenden eingesetzt werden.

Es wurden 90,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Rechtsfonds Antidiskriminierung 90,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kochstraße 14
04275
Leipzig
Deutschland