Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

WasteForce - alter Krempel für neue Ideen

wird verwaltet von R. Signore (Kommunikation)

Über uns

114.100.000 Handyverträge in Deutschland gab es in 2011

So viele Handyverträge gab es in Deutschland laut Bundesnetzagentur in 2011! Das bedeutet, dass jeder Einwohner im Schnitt fast 1,5 Handyverträge besitzt. Ergo gibt es auch mindestens so viele Geräte. Und wenn diese alle im Einsatz sind, dann werden diese Geräte voraussichtlich die nächsten 2 Jahre ausgetauscht. Was für den Einzelnen nur einen geringen Wert hat, hat in der Masse aber ein riesiges Potential!

300.000.000 Alt-Geräte liegen nach Schätzungen rum!

Rund 300 Millionen Altgeräte liegen in unseren Schubladen, Umzugskartons, unter unseren Betten, im Keller, auf dem Dachboden oder wo auch immer!
Handys gehören nicht in den Hausmüll. Sie enthalten wichtige und wertvolle Rohstoffe, die durch Recycling wieder verwertet werden können.
Die Verfahren hierfür wurden die letzten Jahre immer weiter verbessert.

Crowdfunding auch in Deutschland am kommen!

Fast 10 Millionen Euro wurden bisher laut Crowd investing-Monitor in Deutschland gesammelt.
Was einerseits eine sehr schöne Entwicklung ist, hat andererseits auch einen großen Haken:
Wer Geld verleiht, will in der Regel auch Geld zurück erhalten! Und das ist mehr als Verständlich.

Ein Gründer oder ein Verein, der sich 5.000 € ausleiht und diese in 5 Jahren zurück bezahlen möchte, bezahlt schon OHNE ZINSEN rund 85,00 € pro Monat. Da dieser Betrag als Gewinn erwirtschaftet werden muss, ist dies für viele Existenzgründer, Vereine, Künstler und soziale Projekte keine unerhebliche Belastung.

WasteForce ist das erste soziale Crowdfunding!

WasteForce ist ein junges Startup aus dem Allgäu, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, aus altem Krempel neue Ideen zu finanzieren! Nicht für eigene Zwecke! Der Erlös aus den Verwertungen kommt Künstlern, sozialen Projekten wie Vereinen, aber vor allem Gründern zu gute. Diese erhalten für ihr Vorhaben bis zu 15.000 € aus den Erlösen. Sie bekommen 5 Jahre Zeit, den Betrag Zins- und Tilgungsfrei mit eigenen Sammlungen zurück zu bezahlen. Das ist Sozial und es ist gut für die Umwelt. Und es schafft neue Arbeitsplätze. Im Rahmen der Gründerwoche 2013 will WasteForce speziell für Gründer in Deutschland sammeln.

Wie du siehst, kann dein altes Handy, wenn du es zulässt, noch einiges bewegen!

Kontakt

Sonnenhang 3
87497
Wertach
Deutschland