Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo arbeiterkind de

ArbeiterKind.de gemeinnützige UG (haftungsbeschr.)

wird verwaltet von K. Urbatsch (Kommunikation)

Über uns

Wer sind wir Schau mal hier: http://www.arbeiterkind.de/index.php?id=184

Warum gibt es uns?
Die aktuelle Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks zeigt: Von 100 Kindern aus Akademikerfamilien studieren 77, von 100 Kindern aus Familien ohne studierte Eltern nur 23. Deshalb unterstützt ArbeiterKind.de alle, die als Erste aus ihrer Familie studieren.

Was tun wir konkret?
Die Ehrenamtlichen informieren und ermutigen Schülerinnen und Schüler aus nicht-akademischen Familien zum Hochschulstudium und geben praktische Hilfestellung im Studienalltag und beim Berufseinstieg. Sie bieten offene Sprechstunden und Begleitung im Studienalltag an, besuchen Schulen und erzählen von ihren eigenen Erfahrungen an der Hochschule, beraten bei Fragen der Studienfinanzierung und beim Berufseinstieg.

Wir haben ein Internet-Portal (www.arbeiterkind.de), ein eigenes soziales Netzwerk für unsere Ehrenamtlichen (http://netzwerk.arbeiterkind.de), und ein kostenloses Info-Telefon für SchülerInnen, Studierende und Eltern.
Wenn du mehr wissen möchtest, schau mal hier: http://www.arbeiterkind.de/

Warum sind wir besonders?
Innovativ bei ArbeiterKind.de ist der peer-to-peer-Ansatz und die Vielfalt niedrigschwelliger Angebote. Die Ehrenamtlichen bei ArbeiterKind.de sind zum größten Teil selbst Studierende der ersten Generation und können daher authentisch, glaubhaft und konkret ihre Erfahrungen weitergeben. ArbeiterKind.de erreicht die Zielgruppe, weil die Ehrenamtlichen von ArbeitKind.de selbst der Zielgruppe angehören.

Was ist unser Traum?
Wir haben den Traum, dass alle Jugendlichen die gleichen Chancen auf einen Bildungsaufstieg haben, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich Spendengelder beantragt:

  Anne S.  28. März 2017 um 16:30 Uhr
--- Bitte beschreibe hier mit einem kurzen Text, wie du die Gelder einsetzen wirst! --- Es wurden 107,94 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Auf unserer Videoplattform www.ersteanderuni.de können alle, die als Erste in der Familie studieren (oder studiert haben), ihre Geschichte teilen. Schon über 70 Vorbilder machen mit - und auch du bist eingeladen! Deine Spende verwenden wir für die Betreuung der Website und für die Verbreitung des Projekts.
weiterlesen

Kontakt

Sophienstr. 21
10178
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite