Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo2

Schule im Aufbruch

wird verwaltet von c. morten (Kommunikation)

Über uns

Schule im Aufbruch setzt sich dafür ein, dass jede Schule zu einem Ort wird, an dem Schüler sowohl Wissen erwerben als auch ihre Potenziale entfalten können. Es kann nicht mehr nur darum gehen, Wissen zu erwerben. Ebenso wichtig ist: Lernen zu handeln, Lernen zusammenzuleben und Lernen zu sein. Schule muss auf die Anforderungen von morgen vorbereiten. Alle Kinder sollten die Gelegenheit haben, ihre Fähigkeiten zu entdecken und Vertrauen in diese zu entwickeln. Schule im Aufbruch steht für ein neues Verständnisses von Schule, für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung. Wir wollen jeder Schule Ermutigung, Wissen, Fähigkeiten und ein Netzwerk ermöglichen, damit sie sich eigenständig auf den Weg machen kann. Wir verstehen uns als Teil einer gesellschaftlichen Bewegung: Wir bündeln und stärken die Kräfte dieser Bewegung. Schule im Aufbruch sorgt dafür, dass dieses Engagement dazu führt, dass Schulen sich tatsächlich verändern. Unser Angebot: Website: Mit www.schule-im-aufbruch.de bieten wir neben aktuellen Informationen zu unserer Arbeit einen Kompass mit gelingenden Beispielen aus der Praxis neuer Lernkultur, einen Reiseführer mit Methoden für den Veränderungsprozess an Schulen an. Online -Forum Mit dem Online-Forum bieten wir eine Austauschplattform für unser Netzwerk an, z.B. für Verabredungen der unabhängigen Regionalgruppen und Berichte über Erfahrungen aus Veränderungsprozessen. Netzwerk Schulen im Aufbruch Schulen, die sich z.B. mit unserer Standortbestimmung reflektieren, stellen wir mit kurzen Porträts vor - auch, damit Interessierte die Entwicklungen an den Schulen mitverfolgen können. Wir entwickeln für ein Angebot für Schulen im Veränderungsprozess: Von der angeleiteten Selbstreflexion, über die Vermittlung von Schule im Aufbruch-Schulbegleitern bis hin zu Workshops und Vernetzung. Regionalstruktur An bereits 18 Orten haben engagierte Mitstreiter unabhängige Regionalgruppen gegründet, die selbstorganisiert regionale Akteure zusammenbringen und sich untereinander und mit der Zentrale von Schule im Aufbruch abstimmen. Öffentlichkeit schaffen Schule im Aufbruch setzt sich in der Öffentlichkeit z.B. in den Social Media, mit Veranstaltungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit dazu bei, für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung. So begeisterten Gerald Hüther, Schüler der ESBZ und ihre Schulleiterin Margret Rasfeld 10.000 Besucher während der 10tägigen Roadshow "Lernlust statt Schulfrust". Schule im Aufbruch - Akademie Wir bieten Workshops und Fortbildungen zu Potenzialentfaltung und Veränderungsprozessen an Schulen an. Zudem wird der Masterstudiengang Potenzialentfaltungscoach weiterentwickelt. Schule im Aufbruch bietet kein feststehendes Programm oder bestimmtes pädagogisches Konzept an. Wir sind davon überzeugt, dass jede Schule ihren eigenen Weg hin zu einer Lernkultur der Potenzialentfaltung findet.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich Spendengelder beantragt:

  c. morten  25. April 2017 um 15:47 Uhr

Dankeschön für alle Spenden an Schule im Aufbruch!

Ein TReffen der Schulen im AUfbruch ist ledier nicht zustande gekommen, jedoch haben wir mit eurer Unterstützung nun das Willkommenspaket für Schulen in der Produktion und freuen uns, die ersten Pakete im Mai an unsere Schulen zu verteilen.

Wir setzen gerade eine Printversion des Trendreport und geben diese ebenfalls Anfang Mai in Produktion. Wird book on demand, aber einige Exemplare werden wir "auf Vorrat" drucken lassen, damit wir eure Wünsche schnell erfüllen könnnen.

Mit eueren Spenden helt ihr uns in unserer Arbeit, ein neues Selbstverständnis von Schule zu verbreiten und Menschen an Schulen zu unterstützen, es anders zu tun!

Kräftigen Dank!

Claudia Morten für das Team Schule im Aufbruch

weiterlesen

Kontakt

Wilhelmstr. 67
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite