Deutschlands größte Spendenplattform

Die Bahnhofsmissionen in Deutschland

wird verwaltet von J. Wöhlert

Über uns

Die Bahnhofsmissionen sind die zentralen Knotenpunkte sozialer Hilfe an 104 Bahnhöfen bundesweit.

Jahr für Jahr kümmern sich unsere Stationen um mehr als zwei Millionen hilfe- und ratsuchende Menschen. Unsere zumeist ehrenamtlichen Mitarbeitenden helfen jedem, sofort, gratis, ohne, dass vorher bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen und meist ohne dass man sich anmelden muss. Häufig helfen sie zu Uhrzeiten, zu denen andere Hilfe nicht erreichbar ist.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 141,37 € Spendengelder erhalten

  J. Wöhlert  07. Juli 2021 um 16:23 Uhr

Die Spendengelder werden als Hilfe für benachteiligte Menschen in den Bahnhofsmissionen eingesetzt. 

Vor zwei Jahren feierten die Bahnhofsmissionen Jubiläum. Es stand unter dem Motto "Einfach da, seit 125 Jahren": Einfach da zu sein ist unsere Mission am Bahnhof. Dadurch können wir Menschen in Not auch in der Corona-Krise zur "nächsten Hilfe" werden.  Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, dass wir auch weiter "einfach da" sein können. 

Jede Spende ist eine wertvolle Unterstützung und ermöglicht uns, dem Förderverein der Bahnhofsmissionen in Deutschland e. V., die Hilfe dort ankommen zu lassen, wo sie gebraucht wird. In der aktuellen Notlage ist uns Ihre Spende besonders wertvoll: als Zeichen der Solidarität und als materielles Mittel, mit dem wir helfen können. Im Namen unserer Gäste in den Bahnhofsmissionen ganz herzlichen Dank dafür!

weiterlesen

Kontakt

S-Bahnhof Jannowitzbrücke, Bogen 14
10179
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite