Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo

Wohnen-Arbeiten-Leben, Förderverein e.V.

wird verwaltet von Carlo J. (Kommunikation)

Über uns

Das Projekt fördert die Anschaffung eines Elektro-Rollstuhls für einen Bewohner der Ledder Werkstätten in Tecklenburg.
Der junge Mann ist nach einem Unfall schwerst-mehrfach behindert. Durch diesen Rollstuhl soll die aktive Teilnahme am öffentlichen Leben aus eigener Kraft ermöglicht werden.
Eigene Ressourcen zur Anschaffung dieses Hilfsmittels stehen ihm nicht zur Verfügung.
Initiatoren dieser Aktion sind Jugendfreunde. Carlo Jesse als aktiver Sportler nimmt an den Triathlon-Weltmeisterschaften, dem Iron-Man auf Hawaii teil und widmet diesen Lauf seinem Freund. Unterstützt wird er bei dieser Aktion von Holger Hegemann aus Köln.
Das Motto lautet: In Bewegung kommen

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Carlo J.  30. September 2013 um 12:50 Uhr

Der Rolli rollt, Ralf kommt gut damit klar, der Rest des Geldes ist für die Wartung und evntuelle Reparaturen. Dafür bilden wir eine Rücklage.
Ein GPS-Sender ist ebenfalls angebracht worden. Im Notfall können wir über ein Smartphone Ralf und seinen Rolli orten.

Es wurden 545,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Elektro-Rollstuhl für Ralf Ostendorf 545,00 €
weiterlesen

Kontakt

Waldfrieden 24
49477
Ibbenbüren
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite