Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 big dms

Das macht Schule Förderverein e.V.

wird verwaltet von D. Gebert (Kommunikation)

Über uns

Wir bringen Werte in die Gesellschaft: Eigeninitiative, Verantwortung, Gemeinsinn. Dafür setzen wir den Hebel dort an, wo er am wirkungsvollsten ist: in der Schule. In pragmatischen Projekten können Schüler erleben, was Initiative mit Erfolg zu tun hat und dass es für den Erfolg einer Gemeinschaft auf jeden Einzelnen ankommt. – Das stärkt Selbständigkeit, Praxisnähe, Sozial- und Handlungskompetenzen. Ihre Lehrer sammeln mehr praktische Partizipationserfahrung.

Wir initiieren, fördern und betreuen Projekte, in denen Schüler Verantwortung für sich und ihre Schule übernehmen und als glaubwürdige Vorbilder aus den eigenen Milieus „Schule machen“.

Wir sind Impulsgeber, Ermutiger, Begleiter, bringen Lehrer dazu, mit ihren Schülern Projekte zu starten. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe, kein Geld. Mit unseren Anleitungen und Vorlagen können die Projekte völlig eigenständig umgesetzt werden.

Das alles verbinden wir mit dem gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen und schaffen dadurch zusätzliche Anreize für Schulen mit Vorteilen, von denen alle Beteiligten profitieren.

Jede Schule kann mitmachen, alle Schularten und Klassenstufen. Wir arbeiten professionell, sind auf Wirkung ausgerichtet, webbasiert, skalierbar, gemeinnützig und kostenlos für Schulen.

In den lebenspraktischen Projekten renovieren Schüler zum Beispiel ihr Klassenzimmer, engagieren sich für die Mensa, IT-Ausstattung oder den Klimaschutz an ihrer Schule oder wie sie ihr Projekt finanzieren.

Außerdem vermitteln wir gebrauchte Computer aus Unternehmen an Schulen. Und in Aktionen unterstützen wir Schulprojekte beispielsweise mit Mitarbeitern aus Unternehmen, die Schülern bei ihren Projekten helfen. Damit entstehen weitere Engagement-Inseln innerhalb der Schule.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Danke für die großartige Unterstützung

  B. Gebert  02. Oktober 2018 um 16:43 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/024/295/192630/limit_600x450_image.jpg


Hallo liebe Freunde von Das macht Schule,

wir möchten uns mit dieser Mail heute bei Ihnen bedanken und einen ausführlichen Einblick geben, was wir mithilfe Ihrer Spenden bewirken konnten. Weiter unten haben wir noch zwei Bonbons für Sie. Jetzt aber erst einmal zu den Einblicken und dem Foto:
 
 Letzte Woche waren wir zu acht im Büro. Das schafft was weg. Neben unserer Dreimonats-Praktikantin Maha aus Syrien und Kristin, die uns ehrenamtlich einmal pro Woche hilft, gab es Verstärkung durch Lennie und Letje (14 Jahre), die uns im Rahmen ihres Schüler-Praktikums engagiert unterstützt haben. In einem Blogbeitrag teilen die beiden ihre Gedanken, warum sie Praxisprojekte aus Schülersicht für so wichtig halten.

Dann konnten die beiden noch unsere Mitarbeiterin Esther Hillmer bei einem Das macht Schule-Workshop zum Thema Integration begleiten. Hier haben 30 Lehrkräfte und Schüler verschiedener Schulen gemeinsam dran gearbeitet, wie Integration an Schule besser gelingen kann.

Und: Inzwischen ist unsere neue Website online und es gab viel Lob. Lust auf einen kleinen Rundgang? Unter Mehr erfahren steht mehr über unseren Ansatz, unter Hol dir Unterstützung finden Lehrkräfte, was wir Schulen bieten (Tipp: mal in den Projektvorlagen stöbern!) und unter Partner, Team und Über uns gibt‘s weitere Hintergrundinfos.

Im Blog finden sich Themen, die wir bewegen, wie das Thema Vandalismus-Prävention. Dazu haben wir gerade ein kostenloses E-Book fertiggestellt (gerne an Schulen weiterleiten).

Auch eine neue Projektvorlage gibt es und Sie gehören zu den Ersten, die das erfahren. Wir haben das Konzept der ersten deutschen Schüler-Reparaturwerkstatt einer Schule aus München so auf unsere Website gestellt, damit es Schule machen kann. Hier können Jugendliche eine wichtige Alternative erproben: Reparieren statt Wegwerfen. Gleichzeitig lernen sie nachhaltiges Handeln und Wirtschaften. – Auch das gern weiterempfehlen.

Dann konnten wir eine britische Stiftung für eine Förderung gewinnen, mit der wir technische Vereinfachungen im Beratungsprozess mit Schulen jetzt endlich umsetzen können. Das entlastet unsere beiden Schulkontakter von „Handarbeit“, so dass mehr Zeit für die Betreuung von Schulen frei wird. Nur ist das immer noch zu wenig.

Wir könnten Lehrern besser helfen Praxisprojekte umzusetzen und damit Schüler stark für die Zukunft zu machen – nur fehlt uns dazu Kapazität im Schulkontakt.

Eine Mitarbeiterin, die sofort einspringen könnte, hätten wir – nur nicht das Geld, um sie zu bezahlen. Es werden 7.500 € benötigt, um die fehlende Schulkontakt-Kapazität in diesem Jahr auszugleichen.

>>>>>>   Jetzt spenden <<<<<<

Jeder Euro bringt uns weiter und schon mit einem Teil der Summe wäre uns geholfen. Nach wie vor werden durch die Schöpflin-Stiftung alle Spenden verdoppelt.

Wir könnten mehr Schulen mit Hardware bei der digitalen Bildung helfen – nur fehlen dafür Geräte-Spenden von Unternehmen.

Bisher konnten wir Hardware im Gegenwert von über 3 Millionen Euro an Schulen bringen, wovon über 164.000 Schüler für ihre digitale Bildung profitieren. Wir brauchen mehr Unternehmen, die mitmachen. Bitte verbreiten Sie www.pc-spende.de bei Freunden und Bekannten und bitten sie, ihren Arbeitgeber über diese einfache Möglichkeit zu informieren, die digitale Bildung fördert und die Umwelt entlastet. Hier eine einfache Möglichkeit dafür.

Jetzt zu den zwei Bonbons: Vielleicht wollen Sie anderen von Ihrem Engagement erzählen, aber es fehlt etwas, das Das macht Schule erklärt: Voilà, hier ist es: Flyer zum Runterladen.Und vielleicht wollen Sie mehr darüber erfahren, was wir bewirken. Dazu haben wir diese im Fachjargon sogenannte „Theory of Change“, also unsere Wirkungskette, einmal anschaulich dargelegt: Wie wir wirken können Sie sich hier gern runterladen.Herzlichen Dank, dass Sie uns bis hierher zugehört haben. Wir hoffen, Ihnen mit dieser Mail einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gegeben zu haben und darein, wie Ihre Spende wirkt.

Was hat bei Ihnen gefunkt? Wie können Sie uns, und damit Schülerinnen und Schülern, helfen? Auf der neuen Website stöbern. E-Book Vandalismus-Prävention an Schulen weitergeben. Schüler-Reparaturwerkstatt Schulen empfehlen. Spenden für unsere Schulkontakt-Kapazität. PC-Spende verbreiten. Flyer runterladen und anderen von uns erzählen. „Wie wir wirken“ runterladen und gute Argumente haben uns weiter zu empfehlen. Oder, siehe PS, selbst eine Spendenaktion für das macht Schule starten.Bei Fragen stehe ich Ihnen gern jederzeit persönlich zur Verfügung, entweder per Mail unter gebert@das-macht-schule.net oder telefonisch unter 040 20 933 266 1.

Herzliche Grüße,

Ihr Bernd Gebert
Gründer & Vorstand

PS
Seit kurzem bietet Facebook Geburtstags-Spendenaktionen zugunsten gemeinnütziger Organisationen. Es gab bereits sieben Aktionen zugunsten von Das macht Schule. Auch betterplace.org bietet solche Spendenaktionen bzw. man kann dort direkt spenden. 

weiterlesen

Kontakt

Admiralitätstraße 58
20459
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite