Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb ifb logo

IFB Institut für fotografische Bildung

wird verwaltet von Reza N. (Kommunikation)

Über uns

Das Institut für fotografische Bildung, kurz IFB, verfolgt das Ziel, die verschiedenen Aspekte der Fotografie auf hohem Niveau zu thematisieren und zu lehren. Unser Ansatz vermittelt technische und angewandte Fakten, ebenso behandelt er wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven der Fotografie. Das IFB beabsichtigt mit seiner Ausrichtung, das Verständnis für die Fotografie als Medium zu fördern, ihre Möglichkeiten zu beschreiben und gesellschaftliche Auswirkungen zu erörtern.

Neben den Tätigkeiten in Berlin möchte das IFB Hilfsprojekte im Ausland aufbauen und durchführen, die es jungen Heranwachsenden ermöglicht, sich besser mit ihrer Umgebung in Beziehung zu setzen.
Konkrete Ziele des Projektes "I Can Show You" sind die Schaffung einer Ausdrucksmöglichkeit, die Unterstützung der Identitätsbildung und die Förderung der selbstbestimmten Positionierung des Ichs in Relation zur Umwelt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Neuen Kooperationspartner in Indien gewonnen

  Reza N.  12. Januar 2013 um 17:29 Uhr

Dank der Nothelfergemeinschaft der Freunde e. V. haben wir den Kontakt zu einem neuen Kooperationspartner in Indien bekommen. 

Das Center for Tribal and Rural Development ( CTRD ) im Bundesstaat Tamil Nadu möchte mit uns zusammenarbeiten. Wir können vier Projektwochen im CTRD umzusetzten und dort mit Kindern aus einem Waisenhaus und Kindern aus umliegenden Tribal-Dörfern arbeiten. 

Damit wir den Kindern und Jugendlichen vor Ort aber auch genug Kameras zur Verfügung stellen können, sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Jede Spende trägt dazu bei, das nötige Equipment zu besorgen und den Kindern die Möglichkeit zu geben sich selbst auf eine neue Weise auszudrücken. 

 

Vielen Dank an die Nothelfergemeinschaft der Freunde e. V. für die gute Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf die Arbeit im CTRD ! 

 

www.nothelfer.org

www.ctrdtrust.org

weiterlesen

Kontakt

Glogauer Straße 5
10999
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite