Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lucky Dog Hostel -Hunde in Not-

wird verwaltet von S. Böttcher

Über uns

Lucky Dog Hostel ist eine Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not , hauptsäächlich alte Hunde .Wir haben die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt sowie den Status besonders förderungswürdiger Zweck zur Förderung des Tierschutzes erhalten. Wir engagieren uns im In- und Ausland, da es für uns im Tierschutz keine Grenzen gibt. Wir nehmen z.Zt. Pflegehunde auf, päppeln die auf, da diese oftmals in einem sehr schlechten Zustand zu uns kommen in körperlicher sowie seelischer Hinsicht. Wir nehmen uns die Zeit,erziehen die Hunde soweit wie möglich und schenken ihnen einen warmes Kissen, einen vollen Napf und die notwendige Zuneigung ohne Leid und Qual und integrieren sie in unser Rudel. Wir haben nun ein passendes Anwesen für unsere Herberge gefunden und für die Freifläche unserer Hunde in Not benötigen wir dringendst eine Zaunanlage. Wir wollen den Hunden eine artgerechte Haltung und einen würdigen Platz in unserer Mitte gewährleisten .Gerade jetzt zum Anfang fehlen uns zum Einzug bzw. Eröffnung viele grundlegende Mittel des tagtäglichen Bedarfs .Priorität Nummer 1 , ist jetzt die komplette Einfriedung von ca. 140 Meter- 200 Meter , damit die Sicherheit der Freilauffläche / Aussenanlage für unsere Hunde gegeben ist. Wir haben die Zaunanlage in 5 Teilabschnitte aufgeteilt zu je 30 lfm..Derzeit fehlt es an allen Ecken und Kanten, jedoch da wir gerade am Anfang unseres Projekts sind, hoffen wir auf ihre Unterstützung-denn nur gemeinsam können wir es schaffen und Nachhaltigkeit unseres Hostels garantieren. Durch die Entstehung unserer Herberge könnten bis zu 20 Hunde vorerst aufgenommen werden und d.h. gerettet werden, da die meisten Hunde z.Z.t. in Tötungsstationen ausharren müssen und sofern kein Platz gefunden wird, die Hunde getötet werden. Auch auf Lebenszeit, sofern eine Vermittlung ausgeschlossen ist.Wir sind in absehbarer Zeit unter www.luckydoghostel.de online und sie können sich über unsere Tierschutzarbeit sowie Vorhaben ein persönliches Bild machen.Viele kleine Bausteine hinsichtlich unserer Hundeauffang- und Übergangsstation haben wir bereits in unserer Freizeit durch Ehrgeiz, Ausdauer und Durchhaltevermögen geschafft. Durch die Liebe und große Verbundenheit zu den Hunden konnten wir immer wieder neue Kraft tanken. Unsere Erfolge sind auch ihre Erfolge, denn wir sind der Meinung, dass es im Tierschutz nur zusammen geht und unsere Herberge für Hunde in Not wird auch ein Teil von ihnen und ihrer Hilfe sein. Wir sehen immer den einzelnen Hund der dadurch gerettet wird, denn für diesen einen Hund verändert sich dann die ganze Welt . Wir bedanken uns im voraus für Ihre selbstlose Hilfe und Unterstützungsform für die Entstehung und Ausbau unseres Hostels, vielen vielen Dank sagt Lucky Dog Hostel im Namen aller Hunde. Spenden werden von uns transparent gemacht und nicht für großartige Werbemittelaktionen, Farb-Glanz-Prospekte etc. oder als Verwaltungsbudget genommen, sondern ausschließlich für den benötigten Zaun.
Die Freifläche und Großraumhaltung sind Bestandteil einer artgerechten Haltung-wir halten nichts von einer einzelner Zwingerhaltung

Letzte Projektneuigkeit

OBERSTE PRIORITÄT: Hundesenioren benötigen oftmals eine sofortige Behandlung

  S. Böttcher  11. Januar 2020 um 19:19 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/071/514/218822/limit_600x450_image.jpg

Liebe Tierschutzfreunde,
in knapp zwei Monaten sind unsere Notfall-Tierklinik-Kosten auf insgesamt  €  2.655,21 gestiegen !  Ihr könnt euch denken, für ein kleines Hundealtersheim/Tierschutzverein eine sehr  sehr große Summe ! Wir geben alles und unsere oberste Priorität ist , das  sofortige Handeln zum Wohlergehen all unserer grauen Schnauzen im  www.luckydoghostel.de .
Info :  Unser Neuzugang " FUZZY "  krampfte und daher fuhren  wir sofort in die Tierklinik Posthausen .  🐕- Fuzzy  wurde   dann stationär als Notfall  am Sonntag aufgenommen und alle notwendigen Untersuchungen um die Ursachenforschung voran zu treiben , wie z.B. CT, Lumbalpunktion, Röntgen vom Thorax , Ultraschall , Schildrüsenuntersuchung und alle Blutuntersuchungen wurden durchgeführt. Es ist wahrscheinlich eine ideopathische Epilepsie und keine syptomatische Epilepsie, da alle Tests / Werte / Untersuchungen in Ordnung waren. Durch das Ausschlussprinzip wurde die "ideopathische Epilepsie" diagnostiziert . Fuzzy wurde nun medikamentös eingestellt und weitere Untersuchungen und Behandlungen folgen. Alternativ haben wir unsere Tierheilpraktikerin aufgesucht, um somit weitere Behandlungsschritte einleiten zu können . Am  Feitag , den 24.1.2020 geht es zu unserer Haus-Vertrauens-Tierärztin zur Nachuntersuchung .
Info: Epilepsie ist selbst nicht heilbar, kann aber bei vielen Hunden gut behandelt werden. Medikamente für den Langzeit-Einsatz werden nicht immer alle Anfälle verhindern können, die Anzahl und Schwere der Anfälle beim Hund jedoch reduzieren. Die Behandlung einer Epilepsie ist sehr individuell also drückt weiterhin alles was ihr habt ...💪, das mal zur Vorabinfo !

Tierische Grüße Susanne vom Lucky Dog Hostel


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/071/514/218822/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/071/514/218824/limit_600x450_image.jpg





weiterlesen

Kontakt

Bundesstraße 3
27628
27628 Wulsbüttel
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite