Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

FLECHTWERK 2+1 gGmbH / "Mein Papa kommt"

wird verwaltet von J. Münderlein (Kommunikation)

Über uns

Mein Papa kommt ©

Das bundesweite Besuchsprogramm vermittelt ehrenamtliche Gastgeber an Väter und Mütter, die weit entfernt von ihren Kindern leben, am Wohnort des Kindes. Wir suchen und finden Umgangsräume. Wir stärken die Elternkompetenzen zur Umgangsgestaltung durch pädagogische Elternbegleitungen. Trennungskinder erfahren dadurch Bindungssicherheit. Bei belasteten multilokalen Familiensettings können so Bindungsabbrüche verhindert werden.

2018 war für uns ein großes Jahr: "Mein Papa kommt" feierte Jubiläum - und wurde 10 Jahre alt. Außerdem dürfen wir nun die Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey unsere Schirmherrin nennen!

Wir freuen uns über die tollen Schritte, mit denen wir der Bindungssicherheit von Kindern mit zwei Elternhäusern immer näher kommen.

Ein kleiner NDR Fernsehbericht über "Mein Papa kommt" bei einer Tasse Kaffee oder Tee? bit.ly/2Np7RDP

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 1.455,68 € Spendengelder erhalten

  J. Münderlein  07. Mai 2019 um 16:34 Uhr

Viele Trennungskinder in Deutschland leben oft hunderte Kilometer von einem Elternteil getrennt. Und längst nicht alle dieser Eltern können sich die mit der Distanz verbunden Kosten leisten und verfügen über ein unterstützendes Netzwerk von Familie und Freunden am Wohnort des Kindes. 

Getrennt lebenden Eltern in finanzieller Not erhalten auf Antrag bei uns  einen spendenfinanzierten Sozialplatz und können dann ein Jahr lang unsere Vermittlung kostenfreier Übernachtungsmöglichkeiten oder eines "Kinderzimmer-auf-Zeit" am Wohnort des Kindes sowie unsere pädagogische 1zu1-Elternbegleitung nutzen. 

Damit noch viel mehr Kinder sagen: „Weißt Du was? Mein Papa / Meine Mama kommt!“

weiterlesen

Kontakt

c/o Impact Hub Munich, Gotzingerstr. 8
81371
München
Deutschland

J. Münderlein

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite