Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo

ZAG - antirassistische zeitschrift

wird verwaltet von Z. Redaktion (Kommunikation)

Über uns

Die ZAG ist eine linke, anti­rassis­tische Zeit­schrift, die von der Anti­rassis­tischen Initia­tive Berlin (ARI) heraus­gege­ben wird und seit 1991 erscheint. Die Redaktion begreift Rassis­mus nicht als indivi­duelles Problem von ein paar fehl­gelei­teten Jugend­lichen, sondern als Unter­drückungs­instru­ment, das aus der Mitte der Gesell­schaft kommt. Ent­sprech­end weit gefächert sind die Schwer­punkt­setz­ungen zu Anti­rassismus in den jewei­ligen Aus­gaben der ZAG. Als anti­rassistische Zeit­schrift thema­tisiert die ZAG Rassis­mus und Anti­semi­tismus in allen gesell­schaft­lichen Berei­chen.
Anliegen der ZAG ist es, eine anti­rassis­tische Gegen­öffent­lich­keit zu ent­wickeln, Hinter­grund­informa­tionen zu liefern, sowie Diskus­sionen im Themen­bereich Anti­rassis­mus anzu­regen und voran­zutreiben. Außer im Schwer­punkt werden auch in der aktu­ellen Bericht­erstat­tung, im De­batten­teil, sowie in Rezen­sionen und Kurz­vorstel­lungen Ereig­nisse, Ent­wick­lungen und Aus­einander­setz­ungen unter anti­rassis­tischem Aspekt behan­delt.

Kontakt

Gneisenaustr. 2a
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite