Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Stadtteilverein Neuostheim e.V.

wird verwaltet von M. Grabs (Kommunikation)

Über uns

Es soll aus Baumstämmern ein Bücherbaum entstehen. In die Stämme werden Fächer gesägt und diese mit Klappen versehen, dass alle Bürger dort deponierte Bücher entnehmen und lesen können. Es wird angestrebt, dass nach einer Erstausstattung mit Büchern (wird durch Spenden aus privaten Haushalten ermöglicht), Bücher entnommen und andere hinzugestellt werden. So entsteht neben einer stets geöffneten "Bibliothek" ein Ort der Begegnung und des Austausches. Genertionen und Kulturen können sich auf literarischer Ebene kennenlernen und ihre Beziehungen zueinander ausbauen.
Bürgern mit wenig Mitteln für Bücher ist somit stets ein Zugang zu diesen gewährleistet, ohne dafür in das Stadtzentrum fahren zu müssen, oder auch außerhalb der Öffnungszeiten ausleihen zu können. Es ist keine Registrierung nötig, die oftmals den geneigten Leser abschreckt.

Kontakt

Rudi-Baerwind-Platz
68163
Mannheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite