Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb spikinet 300dpi

Naturschutzprojekt "Leben– eine Zukunft für Tiere"

wird verwaltet von H. Heinrich (Kommunikation)

Über uns

Deutscher Förderverein für das Naturschutzprojekt „Leben – S.O.S. Eine Zukunft für Tiere“, das sich als Zufluchtsort für Hunde versteht. Auf der Quinta Eanna bietet dieses Projekt für Hunde ohne Chance ausgesetzten, geschlagenen, verletzten, alten oder kranken herrenlosen Hunden ein neues Zuhause.

Das oberste Ziel des Projektes ist es Leben zu retten, Elend zu lindern und ein artgerechtes Leben möglich zu machen. Das Leben wird nicht bewertet und auch nicht nach „lohnt sich“ oder „lohnt sich nicht“ oder Vermittelbarkeit unterteilt. Den geretteten Tieren soll ein glückliches Leben geboten werden, sie sollen mit Liebe aufgezogen und/oder gesund gepflegt werden. Erst wenn diese geschundenen Kreaturen wieder Frieden und Harmonie erleben durften und es für sie passend ist, wird gezielt nach neuen Besitzern gesucht, die diesen Hunden eine weitere glückliche Zukunft in einem neuen Zuhause geben möchten. Da nicht jeder Hund mit einem Leben in Deutschland glücklich wäre, bleiben auch viele Hunde auf der Quinta Eanna und werden behutsam in das freie Rudel integriert.

Um auch weiterhin Notfälle aufnehmen zu können, werden dringend Spenden benötigt! Bitte informieren Sie sich über unser Projekt, stellen Sie Fragen, helfen Sie mit Leben zu retten!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team ..  21. Dezember 2015 um 15:48 Uhr

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Walter-Gropius-Straße 10
50127
Bergheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite