Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 finelogo800x800

Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung

wird verwaltet von Christian B. (Kommunikation)

Über uns

Das Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. (FINE) wurde 2010 gegründet – initiiert von Fach- und Führungskräften aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Natur, Bildung und Management. Bereits Jahre zuvor haben unsere Initiatoren damit begonnen, sich im beruflichen Kontext mit dem Thema Nachhaltigkeit intensiv auseinanderzusetzen.

FINE widmet sich gezielt dem bewussten Umgang unser allen Handelns im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung für Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt dabei im Bildungswesen, sowohl im schulischen als auch im betrieblichen Bildungswesen.

FINE orientiert sich an den Grundwerten der Freiheit und Demokratie und ist eine gemeinnützige, neutrale, unabhängige, unparteiische und nicht-religiöse Organisation. Wir sind Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland und verpflichten uns, grundlegende Informationen über Struktur, Aufgaben und Finanzierung offen zu legen.

Was genau bedeutet „nachhaltige Entwicklung“?

Nachhaltige Entwicklung konzentriert sich auf die Abhängigkeiten zwischen Umweltbewusstsein, sozial-kultureller Verantwortung und wirtschaftlichem Handeln.

Nachhaltige Entwicklung ist ein niemals endender Prozess. Denn ökologische, sozio-kulturelle und ökonomische Handlungsspielräume erleben ohne Ende Veränderungen. Deswegen muss nachhaltige Entwicklung in ihrer Umsetzung ständig neu überdacht, erforscht und bewertet werden.

Wir können unsere Welt nachhaltig entwickeln, wenn wir…

- dafür Sorge tragen, dass die Lebensqualität zukünftiger Generationen mindestens der gegenwärtigen Lebensqualität entspricht,

- eigene Entscheidungen auf zukünftige Herausforderungen ausrichten und dabei den Anspruch haben, Ressourcen optimal einzusetzen – z.B. Personalressourcen, Naturgüter und Finanzen,

- Entscheidungsalternativen reflektieren, positive Effekte nutzbar machen und innerhalb des eigenen Umfeldes entsprechende Innovationsvorhaben bestmöglich unterstützen,

- Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt fördern,

- die Bedeutsamkeit eigener (Management-)Entscheidungen für alle Beteiligten reflektieren und deswegen die Bereitschaft zeigen, mit anderen Beteiligten in den Dialog zu treten,

- uns vorbildhaft verhalten und in den eigenen Handlungen transparent sind.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 1.360,14 € Spendengelder erhalten

  Christian B.  09. Oktober 2018 um 16:41 Uhr

Eine großartige Summe ist zusammengekommen. Eure Spenden setzen wir für die Aktionen im Projekt Bienenretter ein. Insbesondere für bienenfreundliche Pflanzsets und zum Kauf von Saatgut. Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

weiterlesen

Kontakt

Bockenheimer Landstr. 106
60323
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite