Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Weihnachtsaktion Schulsachen für arme Kinder

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 original 476302 111124435756288 1330164697 o 150x150

Ist es möglich das eine Schultasche, Bleistifte, Radiergummi zum Luxus gehören?

H. Heveling
H. Heveling schrieb am 16.08.2011

Ja es ist möglich!


Ich lebe seit 2005 in den Philippinen ein Land was für die meisten Menschen ein Paradies bedeutet. Strand und Palmen gutes essen ruhe und Abgeschiedenheit.


Leider vergessen die meisten das dieses Paradies seine Haken hat!


Die Touristen sitzen im Klimatisierten Bus der sie schnell zu Ihrem Paradies bringt das einzige was sie zu sehen bekommen ist Bananenbäume und Palmen. Nur keiner schaut zwischen den Bäumen. Es wird nur gedacht ach wie herrlich und Ruhig ist es hier. Nur zwischen diesen Bäumen spielt sich ein Drama ab. Dort leben die armen Bauern die sich für 60 EUR im Monat die Seele aus dem Leib arbeiten um ihre Familie zu versorgen.


Versorgen heißt in diesem Fall essen und etwas  gebrauchte Kleidung, für die Ausbildung der Kinder bleibt nichts übrig.


Die Staatlichen Schulen kosten zwar nichts aber die Schulsachen müssen die Eltern selber bezahlen.


Eine komplette Schulausrüstung kostet 10-15 EUR = 600-900 Peso das ist viel Geld für die Eltern bei einem Monatseinkommen von etwa 3000 Peso. Es ist schon schwierig um das Geld für ein Kind aufzubringen aber nach Traditionellen regeln haben die meisten gemittelt vier Kinder. Dieses hat mit der Altersversorgung zu tun. Mehr Kinder mehr Versorgung im Alter.


Wie Ihr lest sind Schulsachen ein Luxusartikel darum bitte ich Euch um bei meiner Spendenaktion zu helfen. So das wenigstens ein kleiner Teil von den oben erwähnten Familien etwas entlastet werden.


Denk dran wenn Ihr eine Banane für Eure Kinder in die Schultasche steckt. Wie viel Leid und Arbeit in dieser Banane versteckt sind. Das gilt auch für euren Kaffee, Reis und Kokosnussraspeln. Oft reinigt Ihr eure Schuhe vor der Tür mit einer Kokos-matte und Vater macht seine Jacht fest mit Kokos-leinen. Zu Weihnachten werden die Pakete geschnürt auch diese Leine ist habt ihr den oben genannten Menschen zu verdanken.