Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 original kizuna logo
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von J. Florin

KI.ZUNA Benefiz Party für Japan - 08.Mai 2011

Beendet

Worum es geht

Er heißt Oridsuru: ein Vogel aus Papier, ein Origami-Kranich. In Japan bringt man diese kleinen gefalteten Kunstwerke seinen Lieben bei Krankenhausbesuchen mit. Ich bin bei dir, sagt der Oridsuru, werde bald gesund!
Viele, viele Oridsuru zusammen ergeben einen Senbadsuru: lange, bunte Girlanden aus Papierkranichen. Wer es schafft, eintausend Oridsuru zu falten, hat einen Wunsch frei. KI.ZUNA will so einen Senbadsuru falten. KI.ZUNA will einen großen Wunsch erfüllen: Den Menschen in Japan nach den Katastrophen vom 11. März helfen.

Was ist KI.ZUNA?
Kizuna bedeutet Verbundenheit. Das Wort steht für eine so besondere und starke emotionale
Verbundenheit, dass es im Deutschen keinen rechten Begriff dafür gibt. Vom schweren Erdbeben am 11. März und den folgenden Ereignissen wurden wir hier nicht unmittelbar betroffen. Aber in Sorge um viele Angehörige und Freunde in Japan fühlen wir uns verbunden mit allen Menschen, die an den Folgen zu leiden haben.

KI.ZUNA ist Ausdruck dieses Zusammenhalts: Über die Jahre entwickelte hier ein intensiver kultureller Austausch – jetzt ist es an der Zeit, dass Berlin diese Verbundenheit mit Japan auch zeigt. Organisiert von einer Gruppe in Deutschland lebender japanischer KünstlerInnen gemeinsam mit Berliner MusikerInnen, TänzerInnen, VeranstalterInnen und Clubs findet am 8. Mai in der Maria am Ostbahnhof eine große Benefizveranstaltung statt, um auch hier, aus großer Entfernung, etwas bezutragen.

Wer ist KI.ZUNA?
Viele MusikerInnen und KünstlerInnen mit starker persönlicher Verbindung zu Japan. Sie alle verzichten auf ihre Gage, auf Reisekosten oder Taxigeld. Aber nicht nur sie: Auch an der Tür, an der Bar, bei der Technik wird für die Sache gearbeitet. Die Maria am Ostbahnhof stellt 3 Floors und ihre komplette Infrastruktur zur Verfügung, und nebenan im Chez Jacky wird für den guten Zweck mitgefeiert.

Wohin geht das Geld?
Sämtliche Erlöse von KI.ZUNA werden über diees Spendenportal verwaltet und gehen an die drei unten angegebenen Projekte.

Zeige deine Verbundenheit zu Japan - setze ein Zeichen - komm am 08. Mai 2011 zum KI.ZUNA Benefiz Event in die Maria am Ostbahnhof und spende mit der Türeinnahme von 10,00 € - oder spende direkt hier...

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Line Up gibt es unter: www.kizuna-berlin.de

Fill 100x100 default

J. Florin hat diese Spendenaktion am 31. März 2011 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.