Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ich laufe, Du spendest - für #unteilbar

Zurück zur Spendenaktion

Ich habs geschafft!

C. Hasloop
C. Hasloop schrieb am 11.10.2018

Hallo zusammen,
am letzten Sonntag hab ich meinen ersten Marathon gefinisht. An der Startlinie fühlte ich mich super vorbereitet (sowohl aufgrund des 12 Wochen-Plans als auch aufgrund der letzten 24h vor dem Rennen). Während des Laufs kam mir immer mal wieder der Gedanke "Geil! Du läufst jetzt wirklich einen Marathon!"

Das "ausgedachte" Ziel hieß unter 3h 30 Min, aber selbst dafür bin ich zu schnell losgelaufen. So lag meine HM-Zeit bei 1h 41 Min und somit knapp 3 Minuten unter der vorher festgelegten Zwischenzeit. Das konnte nicht "gut gehen". In verschiedenen Abstufungen wurde ich dann ab km 27/32/35/37 jeweils langsamer. Aber das ist am Ende wirklich egal. Das wichtigste für mich: Ich habe einen Marathon gefinisht.

Meine Zielzeit von 3h 38 Min 34 Sek entspricht einem rechnerischen Schnitt von 5:11/km. Fürs erste Mal ist das völlig okay. Zumal es die Weisheit gibt, dass man für Prognosen beim ersten Marathon seiner körperlich möglichen Zielzeit 10 Minuten hinzurechnen soll.

Aktuell sind Spenden in Höhe von 170,- Euro für http://www.unteilbar.org zusammengekommen. Das ist schon ziemlich geil und ich weiß, dass die eine oder andere Spende noch auf dem Überweisungsweg ist. Daher lasse ich die Aktion nochmal ein paar Tage laufen. Es besteht also noch die Möglichkeit die Demo für #unteilbar zu unterstützen.