Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 100x100 bp1514120572 img 8037

Eine Spendenaktion von Benjamin K.

Zusammen Leben auf See retten mit Sea-Watch !

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Hallo an alle, wollt Ihr zusammen mit mir etwas Gutes tun? Ich lade euch dazu ein, für einen guten Zweck zu spenden. Nicht alle Menschen auf der Welt können zuhause die Feiertage verbringen. Dabei denke ich besonders an Menschen die sich, selbst zu dieser Zeit, in Seenot befinden. Jeder noch so kleine Betrag hilft. Vielen Dank für deine Unterstützung. Ich habe unten Informationen zu Sea-Watch eingefügt.

Sea-Watch e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die sich der zivilen Seenotrettung von Flüchtenden verschrieben hat. Angesichts der humanitären Katastrophe leistet Sea-Watch Nothilfe, fordert und forciert gleichzeitig die Rettung durch die zuständigen europäischen Institutionen und steht öffentlich für legale Fluchtwege ein. Da sich eine politische Lösung im Sinne einer #SafePassage, wie sie von uns gefordert wird im Moment nicht abzeichnet, haben wir unsern Aktionsradius erweitert und neue Pläne geschmiedet. Wir sind politisch und religiös unabhängig und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Während die Europäische Union das Sterben nutzt, um Flüchtende abzuschrecken und eine humanitäre Lösung der Krise verweigert, sind unsere freiwilligen Aktivistinnen und Aktivisten auf See und retten Leben – mehr als 35.000 seit der Sea-Watch Gründung 2015.

Hilf uns zu helfen: Deine Spende ist ein wertvoller Beitrag zur Realisierung unserer Rettungsmissionen, die wir durch Spendengelder finanzieren: https://sea-watch.org/spenden/

Sea-Watch steht vehement dafür ein, dass kein Mensch mehr bei der Einreise über die Wassergrenzen Europas sterben muss.

Angesichts der humanitären Katastrophe mit Tausenden von Toten im Mittelmeer entstand 2014 die Idee für das Projekt Sea-Watch. Im Frühjahr 2015 kauften wir einen alten Kutter und bauten ihn für den Einsatz zur Seenotrettung um. Das freiwillige Engagement von Vielen ist der Kern unserer Arbeit. Sie haben uns ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in der Seefahrt, Medizin, Mechanik, Logistik, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr zur Verfügung gestellt.

Fill 100x100 bp1514120572 img 8037

Benjamin K. hat diese Spendenaktion am 24. Dezember 2017 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl Deinen Freunden davon.