Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

100 KM in 24 Stunden - für krebskranke Kinder

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 bp1500618817 img 3111

DANKE!

T. Megamarsch
T. Megamarsch schrieb am 25.09.2017

Montag der 25. September. Wow, was war das denn da am vergangenen Wochenende bitte!? Wir haben es geschafft, der Megamarsch ist Geschichte. Während ich, Tanja, nach 13 Stunden bei KM 57 aus gesundheitlichen Gründen das Handtuch werfen musste, hat Tobi tapfer durchgezogen und das Ziel nach 24 Stunden erreicht. Was ein Wahnsinn! 

Wir waren ein super Team, haben ein gutes Tempo gehabt, tolle Wegbegleiter getroffen, inspirierende Gespräche geführt und viel über uns und unsere Füße gelernt. Der Weg hielt so viele "magic moments" für uns bereit, wie auch Blasen und Schmerzen, die so eine Tour eben mit sich bringen kann. Am Endes des Tages zählt aber eben nur das, was wir erreicht haben. 157KM haben wir gemeinsam auf dem Tacho. Nicht jeder Kilometer war einfach, aber jede einzelne war es wert!

Wir möchten uns, nachdem wir nun ein bisschen ausgeschlafen und uns die Füße eingecremt haben, MEGAherzlich bedanken für euren Support beim MEGAMARSCH! Ob virtuell, per Whatsapp, Mail, in Echtzeit auf dem Weg oder sonstwie..ohne den Support von euch da draussen, wäre es ungleich schwerer gewesen! Sogar "Fremde", die einfach auch Teilnehmer waren und die wir nur über Facebook kennen, haben ihre Kilometer gespendet und uns, und dem Förderkreis, damit eine riesen Freude gemacht.

Danke euch allen für - zu diesem Zeitpunkt - knapp 1500€! Das ist der Hammer! Ehrlich! Und wir wissen, dass sogar noch ein paar Euro mehr dazu kommen, da es ein paar Menschen gibt, die "auf uns gesetzt" haben und nachträglich noch pro KM spenden werden. 

Es tut gut zu sehen, dass man mit verrückten Dingen die Welt ein kleines bisschen besser machen kann. Wir lieben nämlich verrückte Sachen müsst ihr wissen...

Wir werden in den nächsten Tagen dann auch die Übergabe an den Förderkreis organisieren und sicherlich nochmal Bescheid geben. Unser Spendenziel waren 1500€. Die haben wir mit euch übertroffen. Wow!

Danke für alles! Ihr seid die Besten <3 Tanja & Tobi