Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 bp1487949375 dscn6985
Fill 100x100 bp1487949133 wmm15dp028101 1300

Eine Spendenaktion von C. Stamm

42km durchs Eis-für indische Straßenkinder

Beendet

Worum es geht

Am 28. Oktober diesen Jahres stelle ich mich der eisigen Herrausforderung des Polar Circle Marathon in Westgrönland (http://polar-circle-marathon.com/). Das bedeutet 42,195km durch Eis und Schnee bei durchschnittlich -10°C. Anlässlich dieser Veranstaltung möchte ich eine Spendenaktion starten, die dem PROJECT SUNSHINE in Neu-Dehli gewidmet ist (http://www.projectsunshineindia.org/). Dieses Projekt unter der Leitung von Kuku Arora und seiner Frau hat sich zur bemerkenswerten Aufgabe gemacht, verarmten Kindern im Slum von Saidulajab eine würdevolle und glückliche Kindheit zu schenken und ihnen durch Bildung eine echte Chance zu bieten, um aus dem endlosen Armutskreislauf ausbrechen zu können. Sie geben den Kindern quasi alles, was ihnen sonst in ihrer Situation verwehrt bliebe. Sprich gute Ernährung, Schulgebühren, medizinische Versorgung und ganz allgemein Betreuung und Aufmerksamkeit. Ich lernte dieses Projekt vor etwas mehr als einem Jahr während einer Indien-Reise kennen. Ich besuchte den Hort von Kuku in Saidulajab/Neu-Dehli und hatte die Möglichkeit einen Tag mit den Kindern dort zu verbringen und den ungeheuren Aufwand zu erleben, der hier betrieben wird. Seitdem bin ich selbst durch eine Patenschaft regelmäßiger Spender dieser Organisation. Ich habe mir ein Spendenziel von 1000€ gesetzt. Natürlich ist es egal welche Summe am Ende rauskommt. Sie wird helfen, aber eine runde Summe klingt immer gut. Um dieses Ziel zu erreichen, bitte ich Sie, mich sprichwörtlich Kilometer für Kilometer ins Ziel zu tragen. Um mein Ziel zu erreichen, wäre ein Kilometer quasi 20€ wert. Multipliziert mit 42 kämen dann 840€ zusammen. Wenn wir dies schaffen sollten, komplettiere ich den Betrag. Selbstverständlich ist jeder Spendenbetrag herzlich gerne genommen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 


At the 28th of octobre I`ll take the challenge of running the Polar Circle Marathon (http://polar-circle-marathon.com/). That`ll be 42,195km running through ice and snow in Greenland at about -10°C.
On the occasion of this event I started this donation campaign to collect money for the PROJECT SUNSHINE in New-Dehli (http://www.projectsunshineindia.org/). This project under the administration and leadership of Kuku Arora and his wife has the objective to give impoverished children in the slum of Saidulajab a dignified and happy childhood and to provide them a chance to outbreak the poverty through education.
They provide the children so to say everything that would be denied them in their situation: good and healthy food, school fees, medical supplies and in principle care and attention.
I learned about this project during a travel to India a year ago. I visited it and had the possibility to spend the day with Kuku and the children. I saw the enormous effort that is applied here and was really impressed. Since then I took over a sponsorship and donate regulary.
For this donation campaign I set myself a goal of 1000€. Of course any ammount at the end will do good, but this sounds good.
To reach this I ask you to carry me proverbially kilometre by kilometre to my goal. In this case a kilometre would be worth 20€. Multiplied by 42 that would be 840€. If we could reach that ammount I`ll pay the difference. And if get more, even better. 
But of course any individual ammount is highly appreciated.
Thank you very much for your support!

Fill 100x100 bp1487949133 wmm15dp028101 1300

C. Stamm hat diese Spendenaktion am 23. Februar 2017 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.