Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Meine Südamerika-Reise für die Schule Alemania

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 bp1478185447 img 0342

Copacabana und Isla de Sol

Maria B.
Maria B. schrieb am 22.01.2017

Endlich am Titicaca See!! Mein letzter Stopp in Bolivien.
Und gleich zu Beginn lernte ich 4 Argentinier kennen, mit denen ich dann auch zur Isla de Sol fuhr. Vor allem der nördliche Teil der Insel ist ruhig. Ich ging einen kleinen Hügel hinauf und lernte ein paar Kinder aus dem Dorf kennen, die Vulkansteine und Steine mit Fossilien zum Verkaufen suchten.
Am Abend gab es eine Party am Strand obwohl es auf 3500 m Höhe doch ziemlich kalt war. Einige hatten Gitarren und ähnliches und so wurden vor allem typische argentinische Lieder gesungen, da die meisten Touristen aus Argentinien waren.
Am nächsten Tag wanderten wir dann vom Norden in den Süden der Insel, mit wunderschönen Aussichten auf den See. Das einzige, was etwas störte war, dass man mehrmals Eintritt in eine Comunidad bezahlen musste obwohl wir nur wanderten.
Wieder zurück in Copacabana verabschiedete ich mich von den Jungs und blieb noch eine weitere Nacht hier, um einen anderen Hügel, mit wunderschönen Ausblick über die Stadt, zu besteigen.