Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 dsc05651
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von Pauline K.

Mein Zopf für krebskranke Kinder

Beendet

Worum es geht

Deswegen benutze ich betterplace.org:

Meine Idee: Ich möchte meine Haare krebskranken Kindern spenden, damit daraus eine Perücke hergestellt werden kann. Die Höhe des gespendeten Gelds entscheidet, wie kurz ich mir die Haare abschneiden lasse.

Heute bin ich 16 Jahre alt. Ich mag meine langen Haare eingentlich sehr, doch vor einigen Monaten habe ich zusammen mit meine Familie einen Beitrag im Fernsehen über das "Haare spenden" angesehen. Der Beitrag handelte sich um ein Mädchen, dass sich die Harre abschneiden ließ um für krebskranke Kinder eine Perücke machen zu lassen. Ab dem Moment war mir klar: Ich möchte mir auch die Haare abschneiden lassen, um sie zu spenden. Leider hat es sehr lange gedauert meine Eltern von dieser Idee zu überzeugen, doch jetzt ist es so weit!

Ich habe hier und da im Internet recherchiert und traf schließlich Sophie L.s Blog:
http://www.berlinfreckles.de/mutter-sein/mamas-zopf-haare-spenden-fuer-krebskranke-kinder

Ihre Geschichte, wie und wohin sie ihre Haare gespendet hat, hat mich so sehr beeindruck, dass ich mir dachte, dass ich das auch so machen werde.

Mein Zopf ist ca 26 cm lang. Je mehr Geld zusammen kommt, desto kürzer lasse ich mir meine Haare schneiden. Pro gespendete zehn Euro, lasse ich mir die Haare um 1cm kürzer schneiden, sodass der Zopf, der den krebskranken Kinder zugute kommt, 1cm länger wird.

Die Haare spende ich an den Verein Haarfee.
http://www.vereinhaarfee.at/

Der Verein Haarfee ist eine Non-Profit-Organisation, die Perrücken für Kinder herstellt, die ihre Haare durch Chemotherapien verloren haben. Durch die Perrückenherstellung versucht man diesen Kinder ein kleines Stück Normalität zurückzugeben, da die Kinder häufig aufgrund des Haarverlusts gehänselt und ausgegrenzt werden.

Die Spendensumme möchte ich an ein Kinderhospiz in Berlin weiterleiten. Sie nennt sich "Sonnenhof Björn-Schulz-Stiftung" und begleitet lebensbedrohlich und lebensverkürzt erkrankte Kinder und junge Menschen bis 35 Jahre mit ihren Familien.
http://www.bjoern-schulz-stiftung.de/

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine tolle Spendensumme zusammen bekommen!

Vielen lieben Dank schon im Vorraus
Eure Pauline K.

Pauline K.

Pauline K. hat diese Spendenaktion am 03. Mai 2016 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.