Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Lauf für Flüchtlinge - Von der Niete zum Marathon

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 reiner korbmann03

Der Lauf beginnt - Die ersten Trainingskilometer

R. Korbmann
R. Korbmann schrieb am 04.04.2016

In München ist der Frühling ausgebrochen. Das richtige Wetter, die richtige Zeit, mit dem Training ernsthaft zu beginnen. Noch fast genau ein halbes Jahr Zeit bis zum Marathon, Zeit genug.


Mein Trainingsgelände: Da ich nicht weit von der isar wohne - das Isartal im Süden Münchens: Dutzende von Wegen durch Wald, am Fluß entlang und auf Brücken darüber hinweg, vorbei an Biergärten, Kiosken und kleinen Standerln. Berg hoch, etwas für die Pumpe, heißt hier das Hochufer hinauf. Viele interessante Dinge zu sehen (doch davon später einmal mehr), zur Zeit natürlich - vor allem am Wochenende - jede Menge Menschen, die mit ihren Familien die ersten Frühlingstage genießen wollen.


Erste Trainingsbilanz: 5,85 Kilometer rund um den Tierpark und über den Flaucher in 51 Minuten 33 Sekunden, Tempo walkend: 6,8 Stundenkilometer. Besondere Vorkommnisse: Stein im Schuh, hat leicht behindert, bis ich ihn herausbekommen habe.