Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 header 3 web
Fill 100x100 12717474 1301071606576971 914589420677583119 n

Eine Spendenaktion von S. Seppelt

Sauberes Wasser für Schulkinder in Nepal

Beendet

Worum es geht

Es wird der Trip unseres Lebens! Wir haben 14 Tage Zeit, um beim Rickshaw Run 3.000 Kilometer durch Indien und Nepal zu fahren. In einer Rickscha durch die Wüste, den Regenwald, Teeplantagen und das faszinierendste Gebirge der Welt: den Himalaya.

Unsere Mägen werden wir dem indischen Essen überlassen, unsere Körper der optimistisch verrückten örtlichen Fahrweise aussetzen und unseren Verstand in den lauten Straßen an seine Grenzen bringen!

Wir, das sind David, Marc und Sebastian, kennen uns seit der Jugend. Uns verbindet die Lust auf Abenteuer und die Sehnsucht nach faszinierenden Landschaften und Orten.

Wir möchten dazu beitragen, dass auch unsere Enkelkinder noch die atemberaubenden Seiten unserer Erde erkunden können und eine intakte Welt vorfinden.
Bei allem Spaß, ist daher ein elementarer Bestandteil der Tour, das Einsammeln von Spenden für den guten Zweck.

Mit dem Geld sollen die Wasserversorgung, sanitäre Situation und Hygiene-Umstände von Schulkindern in der Region Chitwan in Nepal nachhaltig verbessert werden. Daher wird an
verschiedenen Schulen sowohl die Ausstattung mit Toiletten, als auch eine dauerhafte Wasserversorgung angestrebt. Ziel ist es, dass 90% der Kinder und Jugendlichen der Zielschulen sauberes Trinkwasser an Schulen nutzen und Zugang zu Toiletten haben. Darüber hinaus wird auch der Bau individueller Toiletten für Haushalte unterstützt, um so dem langfristigen Ziel, dem Ende von open defecation, näherzukommen

Gemeinsam mit der Welthungerhilfe machen die Mädels und Jungs von Viva con Agua einen verdammt guten und unglaublich wichtigen Job!
Zusammen mit Euch würden wir hierzu gerne einen Beitrag leisten!

Vielen Dank Euch allen!

Weiter informieren:
http://www.vivaconagua.org/index.htm?post&id=2200

Deswegen benutze ich betterplace.org:
Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. Ich leite das von uns zusammen gesammelte Geld später an die Hilfsprojekte weiter.

S. Seppelt

S. Seppelt hat diese Spendenaktion am 25. März 2016 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.