Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 spendenzweck
Fill 100x100 11061683 1606199589650975 3867530409421337043 n

Eine Spendenaktion von D. Hölker

Ausstattung für das Shoe4Africa Kinderkrankenhaus

Beendet

Worum es geht

Danke, es ist schön dass Du meine Spendenaktion bei betterplace.org besuchst !

Worum geht es eigentlich? Hier ein paar Fakten.

Immer noch stirbt alle fünf Sekunden ein kleines Kind in Afrika. In den meisten Fällen könnten wir diese Tragödien verhindern. Zu den häufigsten Todesursachen zählen:

Lungenentzündung (17 %),
Komplikationen infolge einer Frühgeburt (15 %),
Komplikationen während der Geburt (10 %),
Durchfallerkrankungen (9 %) und
Malaria (7 %).

Mit einfachen und kostengünstigen Mitteln wie Impfschutz, Antibiotika, Moskitonetzen und einer besseren Betreuung von Müttern und Kindern während und nach der Geburt könnten Millionen Kinder gerettet werden. Basierend auf dieser Information ist es besonders erschreckend, dass es in Afrika südlich der Sahara, für mehr als 450 Millionen Kinder bis heute nur EIN öffentliches Kinderkrankenhaus (in Kapstadt, Südafrika) gibt.

Pardon, es gab nur ein Kinderkrankenhaus.

Shoe4Africa hat es mit kleinen und großen Spenden geschafft, ein Kinderkrankenhaus in Eldoret, Kenia zu errichten. Eine tolle Leistung.

Das Krankenhaus wurde am 12.August 2015 eröffnet.
Aber es fehlen natürlich noch viele wesentliche Dinge, die für einen normalen Krankenhausbetrieb notwendig sind.

Wer mich kennt weiß, das ich für mein Leben gerne Laufe. Laaaange laufe.
Aber ich laufe ja nicht nur den ganzen lieben langen Tag sondern ich arbeite Hauptberuflich als Medizintechniker in einer Krankenhausgemeinschaft.
Von daher habe ich einen sehr genauen Einblick in die Anschaffungskosten für Medizinprodukte wie z.B.: Betten und oder Infusionsstangen etc. Auch Einmalartikel werden zu Hauf benötigt.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, für ein Spendenziel von 500€, meinen Beitrag "Laufend" zu leisten.
Ich besuche jeden Monat mindestens eine Laufveranstaltung und werde so für den Förderverein werben und auf die Aktion aufmerksam machen.

Du kannst mich unterstützen. Ohne Dich geht es nicht.
Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. betterplace.org leitet das von mir gesammelte Geld weiter. Wenn Du willst, kannst Du das auch nachverfolgen: betterplace.org ist tansparent ,um zu sehen, was die Hilfe beim Projekt vor Ort bewirkt.
Selbstverständlich gibt es auch eine Spendenquittung.

Deshalb freue ich mich um so mehr, wenn Du jetzt hier an meine Aktion spendest! Vielen Dank. Jeder kleine Euro rettet Menschenleben.

Oder macht es wie ich. Macht Eure eigene Aktion. Egal wie.

Reden kann jeder. Aber Macher gibt es zu wenig.

Dennis

Fill 100x100 11061683 1606199589650975 3867530409421337043 n

D. Hölker hat diese Spendenaktion am 15. August 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.