Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 education slide5
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von R. Stadelmann

Wir machen Schüler/-innen in Afrika mobil

Beendet

Worum es geht

Das Dossenberger-Gymnasium läuft für afrikanische Kinder.

Mit einem Sponsorenlauf am 30. Juli 2015 möchten wir afrikanische Schülerinnen und Schüler unterstützen, damit diese einen Zugang zu Bildung bzw. Schule erhalten. Wir hoffen dazu auf eine begeisterte Teilnahme der ganzen Schulgemeinschaft.

Ein Fahrrad ist einfach und nachhaltig - und im Gegensatz zur Fortbewegung zu Fuß um ein Vielfaches effizienter! Ein robustes und sicheres Fahrrad verbessert für Menschen in Entwicklungsregionen den Zugang zu Bildung, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftlichen Chancen. Sie können deutlich mehr transportieren, längere Strecken zurücklegen und gleichzeitig viel wertvolle Tageszeit sparen.

MIT EINEM FAHRRAD ...
• erhöht sich die Anwesenheitsrate von Schülern um bis zu 28 % und ihre Noten verbessern sich um bis zu 59 %.
• können Pflegekräfte ihre Patienten öfter aufsuchen.
• können Kleinstunternehmen die vierfache Strecke zurücklegen und dabei die fünffache Menge an Gütern transportieren.

Für einen Schüler im ländlichen Afrika bedeutet ein Fahrrad eine enorme Veränderung. Unser
BEEP Programm* stellt Schülern (davon 70 % Mädchen), Lehrern und Ausbildern 50.000 Fahrräder zur Verfügung - dort, wo die Not am größten ist.

Und es werden immer mehr. Mit Fahrrädern kommen Schüler rechtzeitig, sicher und lernbereit in der Schule an. Örtliche Gemeindeausschüsse wählen die bedürftigsten Schüler aus und kontrollieren die Nutzung der Fahrräder. Programmstudien zeigen immer wieder, dass sich die Noten und die Anwesenheitsrate von Schülern entscheidend verbessern, sobald sie ihr Fahrrad bekommen haben. Sie werden über die Sicherheit auf dem Fahrrad aufgeklärt und unterschreiben, regelmäßig mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. Außerhalb der Schulzeit profitieren auch die Familien der Schüler von dem Rad. So ergab eine 2012 durchgeführte Umfrage in einer Gemeinde, dass Klinikbesuche bei Kindern unter fünf Jahren mehr als verdoppelt wurden. Eine klare Verbesserung dank der Fahrräder: Mütter können ihre jungen Kinder einfacher und schneller zu Impfungen und Behandlungen bringen.

*Bicycles for Educational Empowerment Program

Ausführliche Informationen finden Sie unter der folgenden Adresse: http://www.de.worldbicyclerelief.org

Fill 100x100 default

R. Stadelmann hat diese Spendenaktion am 12. Juli 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.