Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 fill 730x380 unbenannt
Fill 100x100 malawi jpg

Eine Spendenaktion von H. Sadaat

Spendenaktion für Schulbau in Uganda

Beendet

Worum es geht

Unser Ziel bei Go Ahead! ist es, Menschen in Deutschland auf die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Ländern Subsahara-Afrikas, insbesondere des südlichen Afrikas aufmerksam zu machen. Go Ahead! begleitet dazu eine Gruppe von etwa zehn jungen Menschen aus Deutschland nach Uganda, wo sie mit einem unserer lokalen Partner ein Bildungsgebäude bauen.

BRICKS

Das Projekt BRICKS verbindet einen auf fünf Wochen begrenzten Freiwilligendienst mit einem nachhaltigen Bauprojekt, das der Bildung von Kindern und Jugendlichen zu Gute kommt. Neben dem Bau ist das Ziel, jungen Menschen aus Deutschland die Lebensbedingungen junger Menschen in den Ländern des südlichen und östlichen Afrika näher zu bringen.


Im Mittelpunkt steht ein Bauvorhaben, das innerhalb eines fünfwöchigen Zeitraums in Zusammenarbeit mit einer lokalen Partnerorganisation (AVEC) , sowie lokalen Bauarbeitern und Freiwilligen umgesetzt wird. Dafür reisen ca. zehn Freiwillige nach Mugoye/Uganda und unterstützen die Bauarbeiter vor Ort bei dem Bau eines Schulgebäudes. Die Baukosten werden durch Spenden finanziert, die vor dem Aufenthalt von den Freiwilligen anteilig gesammelt werden.

Der Zeitraum des Aufenthalts ist vom 25.07.2015 - 31.08.2015. Es wird ein Grundschulgebäude mit zwei Klassenzimmern gebaut in Mugoye/ Uganda für ca 100 Kinder, die zurzeit noch unter freiem Himmel unterricht werden. Um den Kindern eine Chance auf Bildung und somit bessere Zukunft zu ermöglichen, übernehmen wir einen Teil der Baukosten. Wir würde uns riesig freuen für dieses Projekt finanzielle Unterstützung zu erhalten um die Kosten tragen zu können.

100 % der Spenden werden für das Projekt verwendet.

Go Ahead!:
1. Von jungen Menschen gegründet & geführt
Heute engagieren sich ca. 150 junge Menschen im Bundesnetzwerk und in acht Hochschulgruppen.
2. 100% Garantie auf alle Spenden
Durch schlanke Vereinsstruktur, Ehrenamt & Mitgliedsbeiträge können 100% weitergegeben werden.
3. Expliziter Fokus auf lokale Bildungsprojekte
Durch den Zugang zu Bildung ermöglichen wir (Aidswaisen-)Kindern eine bessere Zukunft.
4. Professionalität durch erfahrene Mentoren
In unserer Arbeit werden wir durch Experten aus Wirtschaft, Politik und Medien uvm. unterstützt.

Bitte helfen SIe uns!

H. Sadaat

H. Sadaat hat diese Spendenaktion am 20. Mai 2015 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.