Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

SPENDEN STATT SCHENKEN- Dogan&Betüls Spendenaktion

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 default

Danke!

D. Ülcetin
D. Ülcetin schrieb am 07.04.2015

Hey Leute! Vielen Dank für eure Spenden. Es sind 570€ zusammen gekommen und das ist einfach klasse! Das macht Betül und mir klar, das man gemeinsam doch etwas bewegen kann. Und das ist ein schönes Gefühl! Wir haben die Spenden folgendermaßen weitergeleitet:

252€ für Syrien/Irak- Familien auf der Flucht. Mit diesem Geld bekommen 11 Kinder ein Schulset bestehend aus einer Schultasche, Mal- und Schreibstiften, 6 Blöcken und Heften zum Malen und Schreiben, Lineal, Radiergummi und Anspitzer (12€ pro Set= 132€) und 4 Kleinkinder bekommen ein Hilfspaket. Dieses Paket für 30 Euro umfasst alles, was syrische Flüchtlingsfamilien im Libanon zur gesunden Versorgung ihrer Kleinkinder und Säuglinge benötigen, von Windeln über Seife und Puder bis zu Fläschchen und Trockenmilch (4* 30€= 120€)= 252€

254,52€ leiten wir an das Straßenkinderzentrum in Freetown/ Sierra Leone. Damit bekommen 7 Kinder ein Schulpaket. Ein Schulpaket besteht aus einer Uniform (jeweils 18,18€), Büchern (jeweils 9,09€) und weiteren Schulmaterialien wie Stiften und Heften (je 9,09€), die den Besuch der Schule ermöglichen. (36,36€ pro Paket= 254,52€)

Die übrig bleibenden 63,48 gehen an das Projekt Hilfe für türkische Straßentiere in Alanya. Damit wird vor allem dringend benötigtes Tierfutter besorgt.

Die nächste Aktion von uns ist zu Betül Ülcetin​s Geburtstag im Juni und wir freuen uns das sich einige Freunde dazu entschieden haben, auch solche Spendenaktionen zu ihren Geburtstagen starten zu wollen.