Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Konny's donation project - a birthday for Tibetans

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 p5

Einladung zur Geburtstags-Spendenaktion

Konny K.
Konny K. schrieb am 23.07.2015

Hallo liebe Spender und liebe Tibet-Freunde,


es ist nun also soweit... Ein halbes Jahrhundert liegt hinter mir, was sich viel anhört, aber doch so wenig Zeit ist im Vergleich mit all dem Leben auf dieser Welt, das umgibt. Wir scheinen da so winzig und unbedeutend. Doch auch wenn der Einzelne vielleicht denken mag, dass er nicht viel ausrichten kann, gegen das Leid und die Probleme auf der Welt, so glaube ich doch, dass das Gegenteil der Fall ist.


Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, diese Welt zu einer besseren zu machen und kann anderen helfen, ganz gleich wie klein seine Hilfe scheinen mag. Für den anderen wird sie so viel mehr bedeuten und wie viel mehr können dann erst wir alle gemeinsam bewirken?


Dies ist auch der Sinn dieser Geburtstags-Spendenaktion, die ja schon das ganze Jahr über läuft und in deren Rahmen bereits ca. 700 Euro zusammengekommen sind, die mit der Spendenübergabe Anfang Juli im tibetischen Kloster Sera Je in Südindien überreicht wurden. Dafür danke ich allen Spendern aus tiefstem Herzen!


Natürlich läuft die Aktion weiter und da ich nun vor ein paar Tagen Geburtstag hatte, möchte ich nun am kommenden Sonntag (26. Juli) alle, die kommen möchten, ganz herzlich zu der „Geburtstags-Spendenaktion“ zu mir nach
Hause einladen zu Kaffee, Tee und Kuchen, die ganz unter der Überschrift TIBET
stehen soll, mit tibetischer Musik und vielleicht auch Filmen über die Flucht
tibetischer Kinder über den Himalaya.


Falls Ihr Interesse habt und in Berlin seid, könnt Ihr Euch einfach unter der Email-Adresse des Tibetisch-Buddhistischen Zentrums anmelden (info@tibetzentrum-Berlin.de).


Dies soll quasi der Höhepunkt der Aktion werden, und auch hierfür wurden in den letzten Wochen schon wieder über 1.000 Euro gespendet. Dafür bin ich sehr sehr dankbar.


In diesem Jahr, wo wir den 80. Geburtstag S.H. Dalai Lama feiern dürfen, der immer wieder betont, wie wichtig der Erhalt der tibetisch-buddhistischen Sprache und Kultur sind, die Schulausbildung der Kinder und die Entwicklung von Liebe und Mitgefühl, wäre es auch ein schönes Geschenk an ihn, das Geben auf diese Weise zu praktizieren.


Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung!