Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 hjh meets marathon
Fill 100x100 original me

Eine Spendenaktion von J. Hoffmann

21,0975 KM für die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung

Beendet

Worum es geht

Für eine bessere Versorgung schwerkranker und sterbender Menschen in unserer Region!

Die Herausforderung:
Am 5. Oktober werde ich mich einer sportlichen Herausforderung stellen und an einem Halbmarathon anlässlich des 10. swb-Marathon teilnehmen.

Damit die Quälerei auch einen Sinn hat (neben der sportlichen Herausforderung), werde ich für jede Minute, die ich unterwegs bin, 1 Euro an die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung (www.hjh-stiftung.de) spenden.

Deine Untersützung:
Ich möchte möglichst viel Geld für die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung erlaufen und dich bitten dies zu unterstützen. Jede Spende ist willkommen!

So kannst du dabei sein:
- drückt den grünen „JETZT SPENDEN“ Button
- unterstütze die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung mit deiner selbst gewählten
Summe
- über betterplace.org erhältst du eine Spendenquittung
- 100% Deiner Spende gehen DIREKT an die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung
- natürlich brauchst du deinen Namen nicht nennen - aber schreibe mir doch gerne eine email und dann kann ich mich bedanken

Was macht die Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung:
Anliegen der Hans-Joachim Hoffmann-Stiftung ist es, dass mehr sterbenskranken Menschen in der letzten Phase ihres Lebens die Möglichkeit einer fürsorglichen Begleitung gegeben wird und das Angehörige in ihren Ängsten und Sorgen in dieser schweren Zeit Beistand und Beratung erfahren. Die Stiftung möchte zur Verbesserung der erforderlichen Rahmenbedingungen in unserer Region beitragen, indem regionale ehrenamtliche ambulante Hospizdienste, stationäre Hospize und Palliativbemühungen unterstützt werden.

Nach mittlerweile ca. 200 Trainingskilometern, werde ich kommendes Wochenende mein Bestes geben, um meine gesteckten Ziele zu erreichen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du durch eine Spende (jeder Euro zählt!) dazu beiträgst, den Aufbau einer vernünftigen und bedarfsgerechten Versorgungsstruktur für schwerkranke und sterbende Menschen in unserer Region zu unterstützen.

Ach ja, bitte diese Aktion weitersagen oder am besten gleich selber eine Spendenaktion starten!



J. Hoffmann

J. Hoffmann hat diese Spendenaktion am 30. September 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.