Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 siyakwazi
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von J. Oelker

Arbeitsplätze für geistig behinderte Menschen

Beendet

Worum es geht

Herzlich Willkommen, es freut mich, dass Du Dich für mein Projekt interessierst! Mein Name ist Jesco, ich bin 19 Jahre alt und werde ab dem 26. August 2014 für ein Jahr als Freiwilliger in Südafrika arbeiten. Während des Jahres werde ich geistig behinderte Menschen im Rahmen des sogenannten „Workshop Unlimited“ der Cape Mental Health Society in Kapstadt dabei begleiten, durch selbstständiges Arbeiten ein selbstbestimmteres und integrierteres Leben führen zu können. Aber dazu gleich mehr.

Zunächst möchte ich nämlich erzählen, was mich zu einem solchen Jahr motiviert. Den Wunsch, ein Jahr im Ausland zu verbringen, hege ich nämlich schon lange. Während meiner Schulzeit habe ich mich schon zweimal auf ein Stipendium für ein einjähriges Austauschjahr in die USA beworben. In den Zeiten der beiden Bewerbungsprozesse haben Erzählungen von Ehemaligen und die weitere ausführliche Beschäftigung mit diesem Thema meine Lust an einem solchen Abenteuer unheimlich gesteigert. Leider sind beide Versuche jeweils knapp gescheitert.
Anstatt meinen Wunsch nach einem Auslandsjahr aber zu streichen, haben mich diese Rückschläge umso mehr in dem Wunsch bestärkt, ein anderes Land ein ganzes Jahr allein zu erkunden. Südafrika war schon immer mein Traum. Und ein Freiwilligendienst nach der Schule dahin seit diesem Zeitpunkt sowieso.
Jetzt ist die Zeit gekommen und die Freude riesengroß. Organisiert durch SAGE Net wird sich mein Wunsch erfüllen: Ich werde ein Jahr in Südafrika leben, neue Leute und andere Kulturen kennen lernen – und dabei vor allem in einem sozialen Projekt arbeiten!

Die „Siyakwazi Integration Company“ ist Teil des oben genannten „Workshop Unlimited“ und das Projekt, in welchem ich arbeiten werde. Nach einem umfangreichen Training ermöglicht Siyakwazi Menschen mit geistiger Behinderung, in Bereichen wie Gartenpflege oder Reinigung auf dem freien Arbeitsmarkt gegen faire Bezahlung zu arbeiten. Während ihrer Arbeit werde ich die sogenannten Trainees begleiten und betreuen, den Kundenkontakt pflegen und andere organisatorische Aufgaben übernehmen. Ich freue mich auf eine abwechslungsreiche Arbeit und viele tolle Momente während des Projekts.

Über eine Spende würde ich mich riesig freuen! Diese geht an die Entsendeorganisation SAGE Net, die als recht kleine Organisation auf eine solche finanzielle Unterstützung angewiesen ist. Mit Hilfe dieser Spende kann SAGE Net auch weiterhin Freiwillige in verschiedenste soziale und ökologische Projekte entsenden.

Vielen, vielen Dank!!

Für weitere Informationen zu meinem Freiwilligendienst und regelmäßige Erfahrungsberichte aus Südafrika besuche gerne meinen Blog:
http://jescoinza.wordpress.com/

Fill 100x100 default

J. Oelker hat diese Spendenaktion am 20. August 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.