Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 images
Fill 100x100 default

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von Lukas S.

Spendenaktion für mein Traum.

Beendet

Worum es geht

Jeder von uns hat einen Traum was er mal machen möchte oder haben möchte. Und wenn dieser Traum erledigt ist dann sucht sich der Mensch einen neuen Traum aus. Leider geht es manche Träume zu verwirklichen weil auch meistens dazu die Mittel fehlen.

Es kann sein das mein Traum für manche dämlich klingt aber so ist es halt. Diesen Traum habe ich schon seit ich das erste mal davon gehört habe also als Kind. Zur meiner Ausbildung bast diese Richtung auch. Ich möchte mir gerne selber eine Drohne bauen. Leider durch dass ich meine Ausbildung in einer Schule mache, verdiene ich kein Geld. Ich habe auch kein Geld auf Reserve da ich das ganze Geld für einen Laptop brauche denn ich unbedingt für die Schule benötigen. Meine Eltern können meinen Wunsch leider nicht erfüllen da sie selber extrem Sparen.
Ich hoffe ich finde genug Menschen die mich Unterstützen und somit auch meine Ausbildung fördern und gleichzeitig mein Traum verwirklichen.

Ich spare jetzt schon jeden Cent um mein Ziel zu erreichen.
Ich hoffe mich können ein Paar nette Leute unterstützen auch wenn es nicht sehr viel ist

Was mach ich mit der Drohne?:
Ich werde sicherlich meinen Spaß dabei haben, aber ich möchte auch damit Helfen. Wie? Ich möchte meinen Opa helfen. Der ist Jäger und jedes Jahr sterben 3/4 der Rehkitz durch die Mähwerke von den Bauern. Die Rehkitz sind so klein man kann sie unmöglich sehen und mit dem Mähwerk fährt man ohne das man was merkt drüber. Sie werden auch so klein zerstückelt das man gar nicht merkt das man ein Rehkitz mitgemäht hat.
Durch das ich mit meiner Drohne über die Felder fliege und somit stellen ausmachen kann wo die Rehkitze sind kann man dort was aufstellen das der Bauer bescheid weiß.
Aber nicht nur das möchte ich machen. Ich möchte bei verschiedene Veranstaltungen helfen. In der Not kann ich auch viel helfen.
Ich möchte mit der Drohne meinen Traum erfühlen, meine Ausbildung weiter fördern, meinen Spaß damit haben, anderen Leute und Tieren helfen.

Fill 100x100 default

Lukas S. hat diese Spendenaktion am 20. Juni 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.