Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 p1020497 1
Fill 100x100 12243221 1082801535086177 4447488472641763053 n

Eine Spendenaktion von S. Filter

Hilfe für Madelina

Beendet

Worum es geht

Hilfe für Madelina

Wir bitten alle, die ein Herz haben, um Hilfe für das rumänische Mädchen

Madelina, verlassen von ihrer Mutter nach der Geburt im Jahr 2000, wuchs

behütet in einer rumänischen Pflegefamilie auf.

2009 wurden durch den damaligen Hausarzt Unregelmäßigkeiten des Schulterblattes

bemerkt und er schickte Madelina zum Orthopäden.

Dort wurde eine sich schnell entwickelnde Skoliose (schmerzhafte Erkrankung des

Stützapparates) diagnostiziert.


2009 betrug die Fehlstellung bereits 35 Grad und sie wurde immer mehr.

Man begann diese Krankheit mit Hilfe eines Korsetts zu behandeln.

In den nächsten Jahren musste Madelina immer wieder ein Korsett tragen,

das ca. 400 € jeweils kostete.(insgesamt 4 Korsetts) Sie wurden finanziert durch

Spender aus Deutschland über den Verein „Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V.“

Leider brachte es keinen Erfolg, die Krankheit verschlimmerte sich.

Der rumänische Arzt aus Bukarest wagte keine Operation, da eine respiratorische

Insuffizenz( Störungen der Atmung) bereits vorlag und schlug vor, Madelina

in einer Spezialklinik in Deutschland operieren zu lassen.


Madelina wurde im April 2012 in der Schön-Klinik in Vogtareuth in Deutschland

operiert. Der rumänische Staat übernahm die Kosten, die zunächst bei 53000 €

lagen, sich aber dann durch die Intervention des DRK reduzierten auf ca. 19 000 €.

Jede weitere Behandlung bzw.Eingriff wird 7000 € kosten

Diese wurden bisher vom rum. Staat und deutschen Stiftungen übernommen.

Die nächste OP steht nun bevor.

Was nicht übernommen wird sind die Reisekosten und die Kosten für den 14-tägigen

Aufenthalt zusammen mit der Pflegemutter in Deutschland.

Sie belaufen sich auf 1200 €.

Diesen Betrag müßten die Pflegeeltern selbst aufbringen, sind aber finanziell nicht dazu

in der Lage.

Daher bitten wir um Ihre Mithilfe.

Helfen Sie Madelina!

Fill 100x100 12243221 1082801535086177 4447488472641763053 n

S. Filter hat diese Spendenaktion am 16. Oktober 2013 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.