Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Für den Schutz von Meeressäugern vor La Gomera

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 original chris

Die Dauerausstellung Delfine und Wale vor La Gomera - Artenvielfalt im Wandel

C. Loch
C. Loch schrieb am 21.08.2013

... wurde am 31. Oktober 2008 auf La Gomera feierlich eröffnet.
Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum des M.E.E.R. e.V. haben wir eines unserer großen Ziele erreicht: Eine Informationsstätte rund um Delfine und Wale auf La Gomera zu verwirklichen.
Mit zahlreichen Gästen feierten wir in den Räumen von OCEANO Gomera, unseres Partners vor Ort, die Eröffnung. Hier gibt es ab sofort eine Menge Wissenswertes zu sehen und zu hören.
 Die durchgängig dreisprachige (ES/D/E) Ausstellung informiert mit neun großen Informations-Bannern (Beispiel siehe rechts) über Themen wie Whale Watching, Bedrohung der Wale und Delfine, die Bedeutung der Kanaren als Lebensraum für die Meeressäuger u.v.m.. Darüber hinaus werden die wissenschaftlichen Studien des M.E.E.R. e.V. aus den letzten zehn Jahren vorgestellt und die wichtigsten Forschungsergebnisse zusammengefasst. Der vielleicht wichtigste Abschnitt betrifft die Möglichkeiten, wie jeder Einzelne zum Schutz der Meere und ihrer Bewohner beitragen kann. Schließlich rundet ein Ausblick auf die Zukunft der Delfine und Wale im Kanarischen Archipel das Gesamtbild ab.
Zusätzlich ist eine Vielzahl Plakate ausgestellt, darunter auch die wissenschaftlichen Poster des Vereins, die in den vergangenen Jahren auf Konferenzen und Symposien präsentiert wurden.
Artenschutz, Meeresschutzkampagnen, die Wal- und Delfinforschung sowie die Umweltbildung gehören zum Aktivitätskern der Schweizer Organisation OceanCare. Sie ist seit 24 Jahren aktiv im Ozean- und Meeressäugerschutz. Unterschiedliche Kampagnen und Aktionen wie z. B. eine gemeinsame Unterschriftensammlung gegen Delfinarien und die Gefangenschaftshaltung von Meeressäugern verbinden M.E.E.R. e.V. und OceanCare schon lange Zeit.


Seit Mitte 2013 gehört OceanCare zu den freundlichen Unterstützern der M.E.E.R- Dauerausstellung auf La Gomera.