Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rückmeldegebühr in Bildung investieren:

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 original cathy

Formular-Service: Rückmeldegebühr zurückerhalten leicht gemacht!

C. Narriman
C. Narriman schrieb am 06.04.2013

Geht es Dir auch so? Du findest diese Spendenaktion gut und schaffst es aus irgendeinem Grund nicht, Deine gute Absicht in die Tat umzusetzen? Weder das Beantragen des Geldes, noch das Spenden?


Dann nimm meinen Formular-Service in Anspruch, schnell, kostenfrei und einfach:


Mail mir an cathy.narriman[at]schule-im-aufbruch.de mit den nötigen Angaben fürs Formular (s.u.). Ich fülle das Formular für Dich aus, schicke es Dir ausgedruckt auf meine Kosten per Post an Deine Anschrift: Denn unterschreiben und absenden, das muss jede/r natürlich selbst.


Unser Deal:


Ich verspreche Dir - und verpflichte mich hiermit dazu - Deine Daten streng vertraulich zu behandeln und ausschließlich für diesen Service dieser Spendenaktion zu verwenden. Ich trage zudem die Kosten für die Zusendung des ausgefüllten Formulars an Dich.


Du versprichst im Gegenzug, ein Semester (= 51,- Euro) über diese meine Spendenaktion zugunsten der Initiative Schule im Aufbruch gGmbH zu spenden.

Bitte spende, sobald Du von mir das für Dich ausgefüllte Formular erhalten hast. Deine Rückmeldegebühr wird Dir in einigen Wochen zurückerstattet.

Falls Du mehr spenden magst - sehr gerne!

Hinweis: Ich habe keinen Einfluss darauf, wie lange es dauern wird, bis Du Deine Rückmeldegebühr von Deiner Hochschule (bzw. dem Berliner Senat) überwiesen bekommst.

 Die Pflichtangaben für das Formular:


- Vornamen/Namen (ggf.Geburtsnamen)


- aktuelle Anschrift


- Mailadresse (oder Telefonnummer)


- Geburstdatum


- Studienzeiten in Semestern (also z.B. WS 2000/2001 bis SoSe 2004/2004)


- ggf. zweite Studienzeit, falls Du Unterbrechungen hattest


- Bankverbindung (Kontoinhaber, BLZ und Kontonummer), auf die das Geld überwiesen werden soll.


Keine Pflichtangabe, aber hilfreich:


- Deine damalige Matrikelnummer.