Verdrängt Haiti-Hilfe Spenden für andere Projekte?

In seinem Beitrag zur Haiti-Hilfe prognostizierte Alexander Glück, “Initiativen, die nicht in Haiti engagiert sind, stehen vor einem Spendeneinbruch”. Diese Frage haben wir auch im Team diskutiert – und auf der Basis von betterplace.org analysiert. Mehr Spenden für Haiti – mehr Spenden für andere Projekte Und siehe da, das Gegenteil ist der Fall! Im Vergleich [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: ,

Fachgespräch zu Moyos Dead Aid: Probleme bleiben ungelöst

Gestern lautete die Frage des Abends: „Tödliche Hilfe oder hilfreiche Totengräber?“ Das Haus der Demokratie in Berlin hatte zu einem Fachgespräch geladen, bei dem Professor Theo Rauch vom Institut für Geographische Wissenschaften der FU Belin einen Vortrag hielt über das Buch „Dead Aid“ von Dambisa Moyo. (Joana hat das Buch hier kurz auf Deutsch und [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: , , ,

Fundraising2.0Camp – Be there or be square!

Am Freitag 22.01.2010 fand das Fundraising2.0Camp im Hub in Berlin Kreuzberg statt. Da das für uns eine Art Heimspiel ist, waren wir mit einem Großaufgebot dabei. Die lockere Atmosphäre machte es einfach viele spannende Menschen kennen zu lernen und bereits bestehende Kontakte zu pflegen. Es waren kleine und große Organisationen da. Webaffine und Einsteiger. Auch [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: ,

Fünf Prognosen zur Haiti-Hilfe – von Alexander Glück

Im Zuge der Katastrophe in Haiti kommen über betterplace.org täglich sehr viele Spenden für Organisationen zusammen, die in der Nothilfe engagiert sind, von Care International über das Deutsche Rote Kreuz bis zu dem Bündnis Aktion Deutschland Hilft. Unser Gastblogger Alexander Glück setzt sich sehr kritisch mit diesem Thema auseinander. Bestimmt teilen nicht alle aus dem [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: ,

Haiti digital

Lucy Bernholz hat auf ihrem Blog Philanthropy 2173 eine Zusammenstellung der digitalen Technologien begonnen, die im Zuge der Hilfsaktionen in Haiti verwendet werden. Diejenigen von Euch, die an der Schnittstelle zwischen digital und sozial interessiert sind, sollten ihre Liste auf jeden Fall im Auge behalten. So hat die Mikro-Volunteering Seite Extraordinaries einen Service eingerichtet, in [...]
Kategorien: Allgemein

Der Ushahidi Situation Room: Echtzeit Landkarte der Katastrophe

Digitale Technologien eröffnen radikal neue Möglichkeiten in Katastrophensituationen. Schaut Euch nur mal die Haiti Crisis Map des Ushahidi Information Room an. In den letzten vier Tagen sind Hunderte von Meldungen fast in Echtzeit hier zusammengelaufen; sie weisen auf in Trümmern gefangene Menschen hin: The “school behind St. Gerard still has people buried in it.” Unclear if [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: ,

Social Media für Haiti

Seit der Katastrophe in Haiti zwitschert mein twitter account (eingestellt u.a. auf das Suchwort “betterplace”) ohne Unterlass: namhafte Organisationen sammeln über uns Gelder für ihre Aktionen und unzählige Twitterer rufen zu Online- und SMS-Spenden über betterplace.org auf. Zugleich nutzen viele Hilfsorganisationen wie Aktion Deutschland Hilft, die Welthungerhilfe oder Unicef ihre eigenen Facebook-Seiten und Twitterkonten um [...]
Kategorien: Allgemein
Tags: , ,

betterplace works!

betterplace.org funktioniert, meinen wir. Um diese These zu untermauern haben wir eine Broschüre zusammengestellt, die nicht nur „betterplace works!“ heißt, sondern an Hand verschiedener Beispiele zeigt, warum das so ist. Geschichten über die großen Projekte „Cinema Jenin“, „X-Runner“ oder „Skateistan“ erzählen davon, welche Rolle betterplace.org für deren Erfolg gespielt hat und immer noch spielt. Wir [...]
Kategorien: Allgemein

Naturkatastrophen sind politisch

Lorenz auf anthropologi.info, einem der besten deutschsprachigen Anthropologieblogs, hat heute einen guten Beitrag über Haiti gepostet, in dem er u.a. die Rolle von Web 2.0. Technologien beschreibt, über die ein “everyday cosmopolitanism” seinen Ausdruck findet. In Haiti sehen wir, wie Naturkatastrophen nicht nur einfach auf widrige Naturumstände zurückzuführen sind, sondern ebenso wichtige soziale und politische  Ursachen [...]
Kategorien: Allgemein

Karibikparadies adieu – jetzt Haiti helfen!

Heute Nacht erschütterte ein schweres Erdbeben gefolgt von mehreren Nachbeben Haiti. Es war das schwerste Beben seit über 200 Jahren. Der Staat im karibischen Meer ist das drittärmste Land der Welt. Nach Medienberichten wurde die Hauptstadt Port-au-Prince schwer getroffen. action medeor berichtet auf ihrer Projektseite auf betterplace.org über zerstörte Krankenhäuser. Verlässliche Angaben über die Opferzahlen [...]
Kategorien: Projekte & Organisationen
Tags: ,