Du hast Dein Projekt erfolgreich auf betterplace.org registriert und beschrieben, dann geht es jetzt an das Hinzufügen einzelner Bedarfe. Bedarfe bezeichnen auf betterplace.org die konkrete Verwendung der Spenden. Sprich: Wofür genau benötigst Du in Deinem Projekt Unterstützung?

Bedarf bei Projektanmeldung anlegen

Um einen Bedarf hinzuzufügen, gib zunächst einen konkreten Bedarfsnamen an, z.B. „Holzbalken“ oder „monatliche Wartungskosten“. Danach legst Du die Anzahl fest. Ein Bedarf kann aus mehreren Einzelteilen bestehen, deren Anzahl in das Feld „Anzahl“ eingetragen wird. Wenn die Anzahl „1“ eingetragen wird, erscheint keine Zahl vor dem Bedarfsnamen. Dies bietet sich v.a. dann an, wenn es um ein einziges Element oder einen generellen Bedarf geht. Gibst Du aber eine höhere Anzahl an, wie z.B. „3 Fußbälle“, ist es wichtig, die Gesamtsumme der angegeben Anzahl zu berechnen. Gib also unter „Gesamtsumme (Euro)“ „45“ an, wenn Du drei Fußbälle brauchst, die je 15 Euro kosten. Jetzt beschreibst Du den Bedarf noch kurz, aber präzise und verständlich und benennst seinen Nutzen. Abschließend musst Du noch auf „Diesen Bedarf hinzufügen“ klicken. Fertig! Willst Du mehrere Bedarfe angeben, wiederholst Du diese Schritte einfach und trägst weitere Bedarfe ein.

bed1

Neuen Bedarf zu einem bestehenden Projekt hinzufügen

Du kannst einem bestehenden Projekt jederzeit einen weiteren Bedarf hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf betterplace.org einloggen und Deine Projektseite besuchen. Unter dem „Jetzt spenden“-Button wählst Du im blauen Administrationsfeld den Link „Bedarf hinzufügen“. Benenne hier zunächst Deinen Bedarf und gib anschließend die Anzahl des benötigten Bedarfs an. Beim Feld Gesamtsumme muss die Gesamtsumme dieses Bedarfs angegeben werden. Gib also unter „Gesamtsumme (Euro)“ „45“ an, wenn Du drei Fußbälle brauchst, die je 15 Euro kosten. Beschreibe nun kurz und präzise den Nutzen des Bedarfs und klick abschließend auf „Diesen Bedarf hinzufügen“

bed2

Offene Bedarfe verwalten

Wenn Du einen oder mehrere Bedarfe zu Deinem Projekt hinzugefügt hast, kannst Du diese bei betterplace.org auch auf einer gesonderten Seite verwalten. Dies geht direkt über Deine Projektseite. Dazu gehst Du rechts unter dem „Jetzt spenden“-Button auf „Bedarfe verwalten“. Alternativ kannst Du auch auf Deiner Projektseite auf „Administration“ klicken und im ausgeklappten Menü „Bedarfe“ auswählen. Hast Du das Menü „Offenen Bedarf verwalten“ aufgerufen, siehst Du eine Liste mit Deinen bisher nicht erfüllten Bedarfen. Diese kannst Du verschieben, indem Du bei einem Bedarf links auf „Position“ klickst und den Bedarf an die gewünschte Stelle ziehst. Wenn Du loslässt, wird Deine gewählte Position automatisch gespeichert.

So kannst Du bestimmen, welcher Bedarf an erster Stelle steht. Diese Position ist besonders wichtig, da alle Spenden, die nicht auf einen konkreten Bedarf, sondern an Dein Projekt an sich eingegangen sind, automatisch an den ersten, offenen Geldbedarf weitergeleitet werden.

Neben der Sortierung ist auf der „Offenen Bedarf verwalten“-Seite aber auch die sonstige Administration der Bedarfe möglich. So lange noch keine Spende für Deinen Bedarf eingegangen ist, kannst Du ihn löschen, bearbeiten und (ins Englische) übersetzen. Zudem hast Du die Möglichkeit, bei Deinem Bedarf jederzeit eine „Spende von außerhalb“ anzugeben. Wenn Dein Bedarf also „150 Englischbücher für 1500 Euro“ ist, und Du z.B. bei einer Vereinsfeier 200 Euro für die Bücher erhalten hast, kannst Du das hier eintragen. So bleibt Dein Projekt transparent, und die Zahlen stimmen!

 

Geschrieben von Ninja Taprogge am 13.06.2012. Zuletzt aktualisiert am 23.07.2013.